Suchergebnis

Markus Väth, 1975

Experte für Burnout und Arbeitspsychologie
Diplom-Psychologe (Univ.), ausgebildeter Business Coach, Speaker und Autor des Sachbuch-Bestsellers „Feierabend hab’ ich, wenn ich tot bin. Warum wir im Burnout versinken“ (4. Auflage). Professional Member der German Speakers Association, Betreiber eines Fachblogs zu Coaching und Psychologie. Schöpfer des Begriffs „Struktureller Burnout“ und des INSEL©-Modells. Gefragter Interview-Partner für Medien (TV, Hörfunk, Print): Bayerischer Rundfunk, SWR, Deutschlandradio, Süddeutsche Zeitung, taz etc. Laufend als Referent und Berater mit dem Schwerpunkt Burnout, Arbeitspsychologie und psychologische Führung in Unternehmen tätig. Anders als klassische „motivational speaker“ legt er Wert auf Informationen mit Tiefgang und wissenschaftlichem Hintergrund. Kein „Tschakka-Tschakka“ oder Kratzen an der Oberfläche. Seine Botschaft: Nur mit der Umsetzung (neuro-)psychologischer Erkenntnisse kann „Management von Menschen für Menschen“ im 21. Jahrhundert gelingen!


Zurück