Suchergebnis

Martina Zimmermann, 1965

Coach/Counselor, Impulsgeber für Menschen mit Führungsverantwortung, Inspiration mit Herz und Verstand
Studium der Betriebswirtschaftslehre, Trainerin, Beraterin, Counselor, Coach mit dem Schwerpunkt Führung. Martina Zimmermann bringt ihre Stärken im Coaching ein in den Bereichen: Personal Empowerment, Zentrierung und Authentizität, wirkungsvolle Führung, emotionale Intelligenz, Stressmanagement, Burnout Behandlung, Veränderungsmanagement, weiblich führen. Ihr Versprechen „Empowering Leaders“ ist gelebtes Programm: sie befähigt Führungskräfte mit innovativen, erlebnisorientierten Methoden aus der eigenen Mitte heraus, klar, souverän, vital und wirkungsvoll zu agieren. Anerkannter Sparringspartner durch fundierte Praxiserfahrung in der Wirtschaft: über 15 Jahre als Unternehmensberaterin im In- und Ausland, umfassende Führungserfahrung, davon über 7 Jahre im Europäischen Managementteam eines großen internationalen Dienstleisters. Eigenständiger Coach und Counselor seit ca. acht Jahren mit Spezialisierung auf das Top Management. Ausbildung zum systemischen Prozessmanager und Coach, EFQM Assessor, Reiss Profile Master (wissenschaftlich basierte Persönlichkeitsdiagnostik), diverse Management Trainings in St. Gallen und INSEAD, Weiterbildung „Werte-Kybernetik in der Unternehmenspraxis“ als Beraterin beim atunis Institut für werteorientiertes Management, „Horse Assisted Leadership“ Weiterbildung in Arizona, USA, bei Linda Kohanov. Vielseitiges Methodenkompetenz: Motivanalyse, systemische Strukturaufstellungen, Bewusstseins- und Mentaltechniken, Körperzentrierte Arbeit, pferdegestütztes Erfahrungslernen, U-Theorie in der Praxis, Supervision, Schattenarbeit und Projektion, konstruktiver Umgang mit Emotionen. Sprachen: Deutsch als Muttersprache, Englisch verhandlungssicher. Ihre Arbeitsweise: mit Herz, Verstand und Intuition schafft Martina Zimmermann Erfahrungsräume zur Entdeckung schlummernder persönlicher Potentiale und sorgt mit geeigneten Impulsen für innere Klarheit und persönliches Wachstum. Ergebnis: Führungsstärke und persönliche Zufriedenheit auf Basis von Authentizität und vitaler Ausstrahlungskraft.


Zurück