Suchergebnis

Saskia Graciella Dürr, 1973

Expertin mit dem Schwerpunkt Kommunikation, Schlagfertigkeit, Gender, Diversity
MA Romanistische Literaturwissenschaft/Geschichte, Journalistin, Dozentin, Trainerin, Coach für Kommunikation und Rhetorik, Schlagfertigkeit, Gender und Diversity. Saskia Dürr hat ihr Berufserfahrung als Redakteurin und Moderatorin bei dem Bayerischen Rundfunk, der Süddeutsche Zeitung, ZDF, Arte, Radio Fritz (RBB), Radio Gong und Prinz gesammelt. Sie ist eine Meisterin des geschriebenen und gesprochenen Wortes. Ihre Themen sind im einzelnen Business Rhetorik, Gender Rhetorik, Mann/Frau Kommunikation, Führungskommunikation. Darüber hinaus bedient sie Themen wie Verhandlung, Konfliktmanagement, Stressmanagement und Teambildung. Immer dort, wo Menschen in ihrer Kommunikation entscheidende Weichenstellungen auslösen oder eben auch verhindern, ist sie genau richtig. Sie ist gleichermaßen empathisch und direkt, sie vermag es, komplexe Zusammenhänge einfach darzustellen und zu strukturieren. Dabei bleibt sie erfrischend „unaufgeregt“, humorvoll und auch gern einmal selbstironisch. So gehen ihre Teilnehmer und Coachees gern mit, wenn Sie Impulse setzt. Ihre Trainingssprachen sind auch englisch und französisch. Saskia Dürr ist Jurorin für den Debattierclub München und die Deutsche Debattier Gesellschaft. Geistreich, das ist ihre Art.


Zurück