Suchergebnis

Uwe Lockenvitz, 1964

Systemischer Coach/Berater für Führung, Organisationsentwicklung und Seelische Leitbilder
Dipl.-Pädagoge, Trainer, Organisationsentwickler, Autor, systemischer Coach mit den Schwerpunkten Mixed Generations, Führung, Führung für Frauen, systemische OE/PE, Teamentwicklung, kollegiale Beratung, Outdoor. Uwe Lockenvitz ist ausgebildet als systemischer Organisationsentwickler und Coach, Master am ISB-Wiesloch und systemischer Organisationsstrukturaufsteller (SYST). In seiner Arbeit führt er seine Klienten zur individuellen Wesentlichkeit. Er öffnet Wege zu mehr Menschlichkeit, zu (versteckten) Werten, authentischer (Selbst)Führung, Fairness im Business. Seine Coachings und Beratungen sind von einer hohen Dichte und geprägt von Achtsamkeit und Zuhörqualitäten. Uwe Lockenvitz ist persönlich und familiär engagiert in der Betreuung entwicklungsauffälliger Kinder, hier sind seine Frustrations- und Verblüffungstoleranz gewachsen und er hat gelernt, den Blick auf die wesentlichen Dinge im Leben zu richten. Seine unkomplizierte und unverblümte Art öffnet seine Gegenüber und erweitert den Horizont für neue, unerkannte Lösungswege. Besonders, wenn in Führungsteams Konflikte zu vermeintlich unüberbrückbaren Gräben führen, ist seine besonnene Art der Teamentwicklung klärend und hilfreich. Er setzt dabei auf die Arbeit mit Seelischen Leitbildern (nach Bernd Schmid/Wiesloch) und hilft, aus dem eigenen unbewussten Lebensentwurf neue Handlungswege zu erschließen, die zukunftsfähiger sind. Uwe Lockenvitz nutzt die Kraft bildhafter Sprache aus dem Wissen um die normative Kraft von Bildern und wortgewordenen Visionen. Er ist virtuos im Umgang mit Sprache und Semantik. In seinen Coaching vermittelt er Gelassenheit und Gewissheit, so schöpfen seine Coachees aus neuem Selbst-Bewusstsein Kraft für ihre Aufgaben und Herausforderungen.


Zurück