Suchergebnis

Zeige Benutzer 1 bis 7 von insg. 7 an

<

1


Spezialist für Vertriebstraining und Führungskräfteentwicklung

Diplom Soziologe, Personalentwickler, Trainer, Berater, Coach mit dem Schwerpunkt Vertriebsausbildung, Vertriebsbegleitung quer durch die kundenorientierte Organisation und alle Hierarchien. Wegbegleiter, Ausbilder und Reflexionshelfer für Führungskräfte. Steffen Baltz nennt seine Themen: Vertrieb, Führung, Kommunikation, Motivation und Change. Für ihn ist seine direkte, lebendige und spürbar nachhaltige Art und Weise charakteristisch. Er ist ein Wandler zwischen Führung und Training, also zwischen der Verantwortung, die Themen zu setzen, zu organisieren und umzusetzen und genau dies bei seinen Kunden zu begleiten und zum Erfolg zu führen. Modelle sind nur gut wenn sie Komplexität erfassen, reduzieren und für die praktische Anwendung auf Umsetzbarkeit ausgerichtet sind. Das Prinzip Umsetzung mit dem Prinzip Erfolg zu verbinden ist seine Motivation. Seine Stärke ist die Präsenz und Glaubhaftigkeit in der Situation.  [mehr...]

Führungstrainerin mit Bankingschwerpunkt

Bankkauffrau, Bankfachwirtin (IHK), ehemalige Referentin für berufliche Fortbildung der Rheinischen Sparkassenakademie. Trainerin, Beraterin, Coach mit den Schwerpunkten Führungskräftetraining, Praxiswerksatt, Teamentwicklung. Ausbildung zum (systemischen) Dipl. Coach, (ADG/DGCO), systemische Organisationsberaterin, "Narrative Organisationsanalyse". Arbeitsweise: Scherin Beuther arbeitet klar, systematisch, empathisch, mit Bankingschwerpunkt.  [mehr...]

Stimm-Experte, Sprechtrainer, Auftrittsoptimierer – hilft dabei, mit der Stimme zu punkten

Studium Gesang, Gesangspädagogik und Sprechwissenschaft, Dozent, Sänger; NLP-Mastercoach, Trainer, Sprecher mit dem Schwerpunkt Stimm- und Sprechtraining. Frederik Beyer lebt den „Erfolgsfaktor Stimme“. Dass er es selbst kann, beweist er als Profi-Sprecher in Radio und Fernsehen: MDR, ZDF, VOX, Sky, n-tv, N24. Hinzu kommen hochkarätige Live-Lesungen und Hörbuchproduktionen, u.a. „Der Goethe&Schiller-Pakt“. Frederik Beyer ist international gefragter Trainer: Er unterrichtet an der Universität Erfurt, leitet Sprechtrainings im Auftrag des Weimarer Instituts für Sprechbildung, coacht als externer Lektor an der Schule des Sprechens in Wien. Er ist Dozent u.a. an der HTW Dresden und der Hochschule der Medien Stuttgart. Zu seinen Klienten zählen vor allem Manager und Führungskräfte, Richter und Staatsanwälte, Lehrer und Referenten, Sprecher und Moderatoren. Frederik Beyer ist Fan von Kommunikation, besonders wenn sie gelingt. In Gruppenseminaren, Einzeltrainings und interaktiven Keynotes zeigt er seinen Zuhörern, warum die Stimme eine Schlüsselrolle dabei spielt und wie es ihnen gelingt, die Stimme bewusst und gezielt einzusetzen, um so noch erfolgreicher, eben „stimmiger“ zu kommunizieren. Frederik Beyers Trainings sind wahrnehmungsorientiert, erlauben tief gehende Veränderung und machen obendrein noch Spaß.  [mehr...]

Experte für internationalen Vertrieb, Management, Führung mit Unterstützung des von ihm kreierten Magellanprinzips

Studien in Maschinenbau (Dipl.-Ing.)/Wirtschaftswissenschaften (Dipl. Wirtschafts-Ing.), Trainer, Speaker, Coach und Buchautor mit den Schwerpunkten Verkauf, Management und Führung. Leiter und geschäftsführender Gesellschafter eines Instituts für Wirtschaftspädagogik, 2-fach ausgezeichnet mit dem Internationalen Deutschen Trainingspreis in Bronze. Rainer H. Bielinski ist Urheber des Führungskräfte-Konzepts: „Das Magellan-Prinzips“. Mitglied im Berufsverband BDVT und in der Berufsvereinigung der Dozenten für Rhetorik, der Sprecherzieher und Sprechtherapeuten e.V.. Nach seinen Studien hat Rainer H. Bielinski das YORK Institute, Pennsylvania (USA) und das AIESEC-Programm der IBM in Taiwan absolviert. Er sammelte seine Verkaufs- und Führungserfahrung in über 20 Jahren in Verkaufs-, Management- und Unternehmer-Funktionen. Er war lange in internationalen Großunternehmen in Asien, USA und Europa tätig. Die Schwerpunkte seiner Trainings sind systemisches Verkaufen und Vertriebssteuerung, sowie Effektivität und Effizienz im Führungsprozess. Seine Seminarteilnehmer profitieren durch seine persönlich-authentische Praxisnähe. Die Aufbereitung bedeutender Grundlagen in handfeste und erprobte Werkzeuge loben seine Teilnehmer besonders. Durch die starke Einbeziehung, Forderung und Förderung der Teilnehmer seiner systematisch gestalteten Verhaltens-Trainings haben seine Veranstaltungen Erlebnis-Charakter. Seine Kunden kommen aus Unternehmen der Dienstleistungs-, Konsum- und Investitionsgüterbranchen, die Spitzenleistungen im Verkauf und Management fordern und fördern. Sein aktuelles Buch: "Das Magellan-Prinzip - Abenteuer Führung" ist im Gabalverlag erschienen.  [mehr...]

Mag. Dr. Magda Bleckmann
Die Expertin für Erfolgsnetzwerke

Promovierte Betriebswirtin, Unternehmerin, Trainerin, Bestsellerautorin, Rednerin, Coach mit den Schwerpunkten Networking, Small-Talk, Beziehungen herstellen und nutzen. Magda Bleckmann hat über 15 Jahre Erfahrung in der österreichischen Spitzenpolitik als Fraktionsführerin, Nationalratsabgeordnete und Landesrätin. Ihr Buch „Die geheimen Regeln der Seilschaften – erfolgreich netzwerken“ ist zum Standardwerk in vielen Chefetagen geworden. Sie lebt das, wovon sie spricht und bringt ihre Expertise in der German Speakers Association, in verschiedenen Expert Groups der Wirtschaftskammer Österreich und anderen Managementzirkeln ein. Die Expertin für Erfolgsnetzwerke und Kundenbeziehungsmanagement führt in die Kunst des Netzwerkens ein. Sie ermöglicht es, locker mit Menschen ins Gespräch zu kommen, sich überzeugend zu präsentieren, und steigert damit den Umsatz und Erfolg ihrer Klienten. Ihre Art ist geprägt von Frische, Charme, einem Quäntchen Vorderwitz und Professionalität, so wird Sie zur Bereicherung für jedes Networkingevent. Ihre Vorträge: „Die geheimen Regeln der Seilschaften – erfolgreich netzwerken“, „Nie wieder Akquise – seien Sie empfehlenswert“, „Ergreifen Sie für sich Partei – das politische Geschäft“.  [mehr...]

Systemische Führungskräftetrainerin

Dipl. Soz.-wiss., Trainerin und Coach mit den Schwerpunkten Führungskräftetraining, Teamentwicklung, Konflikttraining, Begleitung von Veränderungsprozessen, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung. Ausbildungen zum Systemischen Coach und zur Systemischen Paar- und Familientherapeutin. Weiterbildung in Hypnotherapie. Arbeitsweise: Kerstin Bollinger Schmidt begleitet ihre Kunden als guter Wegbegleiter mit Klarheit, hoher Wertschätzung und Respekt in ihren Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. Sie agiert warmherzig-behutsam und fordernd-konfrontativ.  [mehr...]

Unternehmensentwickler, Kulturgestalter, Beteiliger, Ressourcen-Sicherer, Agility Experte

MSc Physics/Economics, RSA Fellow, Physiker, Volkswirt, Experte, Moderator, Change Begleiter, Unternehmensentwickler, Buchautor. Ulf Brandes moderiert und leitet moderne Innovations- und Organisationsentwicklungsprogramme, die sich am Menschen orientieren. Nach 10 Jahren Erfahrung bei weltweiten Marktführern wie Procter & Gamble, eBay und Google, und weiteren 10 Jahren in digitalen Startup- und Beratungsfirmen unterstützt er heute Organisationen im Wandel. Ulf Brandes bekanntes Buch „Management Y“ (Campus-Verlag, 2014) und sein Film „Augenhöhe“ (2015) illustrieren Organisationsansätze des 21. Jahrhunderts am Beispiel mutiger Unternehmen, die anders zusammenarbeiten und damit seit vielen Jahren sehr erfolgreich sind. Zertifizierter Scrum Master, und Fellow und German Connector der Britischen Royal Society RSA. Sein Film: Management Y & Augenhöhe — wie wollen wir leben und arbeiten? Campus-Bestseller und Film. Sein besonderes Format zur Unternehmensentwicklung: Game Changer Parcours — Neues Seminarangebot für Kul-turwandel in Organisationen. RSA, B-Corporations, Re-Inventing Organizations, go21 — seine Think Tanks for Change. In dem gerade frisch im Campus-Verlag erschienenen Praxisbuch “Management Y” wenden sich Ulf Brandes und seine drei Co-Autoren an Führungskräfte und ihre Mitarbeiter, die sich Gedanken machen, wie agile Grundhaltungen im ganzen Haus erfolgreich sein können - über die klassischen agilen Kernthemen hinaus. Das Buch gibt Orientierung und praktische Unterstützung von Pionieren für Anwender, aus vielen Blickwinkeln, anhand klarer Praxisbeispiele. Sein Credo: Augenhö-he: echte Zusammenarbeit erlebbar machen. Viele von uns haben die Erfahrung schon gemacht: Wer einmal eine agile Kultur erlebt hat, der will meist nicht mehr zurück. Und es sind nicht nur die agilen Frameworks, für die das gilt: Inzwischen haben sich eine ganze Reihe verwandter Ansätze etabliert, mit denen moderne Unternehmen Kunden und Mitarbeiter begeistern, z.B. Design Thinking. Ulf Brandes ist Vater dreier Söhne und lebt am Prenzlauer Berg in Berlin.  [mehr...]

Zeige Benutzer 1 bis 7 von insg. 7 an

<

1