Suchergebnis

Zeige Benutzer 1 bis 4 von insg. 4 an

<

1


Systemische Beraterin mit den Schwerpunkten Kommunikationsstärke und Teammoderation

Studium der Pädagogik mit den Schwerpunkten Erziehungswissenschaft und Psychologie sowie Studium der Musik und der Germanistik. Systemische Beraterin, Trainerin, Moderatorin, Sängerin und Coach. Christine Held bietet die Schwerpunkte Führungskräfteentwicklung, Moderation von Teamprozessen und Workshops, Kommunikations- und Konfliktmanagement, Selbstbehauptung in schwierigen Kommunikationssituationen, interkulturelle Kommunikation, Train the Trainer Ausbildung, sowie Präsentationstraining. Sie hat mehr als 15 Jahre internationale Bühnenerfahrung als professionelle Sängerin sowie mehrjährige Erfahrung als Trainerin, Beraterin und Coach in verschiedenen Unternehmensbranchen. Ausbildung als systemische Beraterin und Coach (ISBW), Zusatzqualifikation in Karriereberatung (Martin Wehrle) und Train the Trainer-Ausbildung (willers workgroup). Ihre Arbeitsweise: Christine Held begleitet Menschen in einer wertschätzenden Atmosphäre bei beruflichen und persönlichen Entwicklungen und bringt ihre Teilnehmer verstärkt mit ihren Ressourcen in Kontakt. Sie bietet Hilfe zur Selbsthilfe, hört genau zu, kommuniziert klar, verbindlich und lösungsorientiert und ist dabei immer authentisch und herzlich.  [mehr...]

Dr. phil. Dieter Hohl, 1959
Experte für Führung, Verkauf, Leistung und Verkaufs-Prozeß-Simulation

Dr. phil., Pädagoge und Kaufmann, Berater, Referent, Dozent, Trainer, Autor und Executive Coach, Experte für Führungskompetenz und Verkauf. Dr. Dieter Hohl nutzt seine langjährige Praxis in Vertrieb und Management für seine Kunden; seit 1990 ist er Management- und Verkaufstrainer und seit 1998 Gründer und Inhaber seines Trainings- und Beratungsinstitutes. Dr. Dieter Hohl ist Autor u.a. von “Führung als Dienstleistung (er)leben“, zahlreicher Artikel in namhaften Zeitschriften und Magazinen, Mitherausgeber von "Lust auf Leistung", Dozent an der TU Dresden, der TU Aalen und der THM Gießen-Friedberg. Entwickler von Sim:Vendo®, der ersten strukturierten Verkaufs-Prozess-Simulation, seit 2011 Präsident des Q-Pool 100, der offiziellen Qualitätsgemeinschaft internationaler Wirtschaftstrainer und -berater; Mitglied der GSA. Dr. Dieter Hohl arbeitet auf Basis der vier Säulen: Training, Coaching, Analyseinstrumente und Simulationen. Seine erweiterten Themen sind: Verkauf, Moderation, Konfliktbewältigung, Teamentwicklung. Er tritt sehr führungsstark und glaubwürdig auf und vermag über seine natürliche Autorität auch "gestandene Bedenkenträger" zu überzeugen und zu motivieren für Leistung und Verantwortung in der Führungsrolle.  [mehr...]

Begleiter für strategische Unternehmensentwicklung, Veränderungsprozesse, Teamentwicklung

Ausgebildeter landwirtschaftlicher Meister, Unternehmensberater, Inhaber eines Seminarhauses, Trainer mit den Schwerpunkten strategische Unternehmensentwickung, Klausurtrainings, Gestaltung und Moderation von Veränderungsprozessen in Unternehmen und allen Zusammenhängen, in denen Menschen Verantwortung tragen. Martin Horneber integriert Teams, moderiert Teamentwicklungen und ist dann genau richtig, wenn es um eine werteorientierte Feedbackkultur im Unternehmen geht. Seine Kunden schätzen v.a. seine Rollenspiele, Prozessorientierung und situative Lösungskompetenz. Er schafft es, in seinen Trainings seit 10 Jahren Humor und Tiefe mit Lebenslust zu verbinden. Systemische Trainer- und Coachingausbildung. Seit 2005 werden im eigenen Seminarhaus auf der Kernmühle fit&gesund-workshops zu Ernährungsthemen angeboten und Events und unkonventionelle Teamtage für Firmen durchgeführt. Martin Horneber hat bereits 1986 den elterlichen Hof auf Biolandwirtschaft umgestellt und damit Bodenständigkeit mit Nachhaltigkeit kombiniert. Durch seine eigene Berufs- und Lebenserfahrung weiß er, was es heißt, das notwendige wirtschaftlich-unternehmerische Handeln im Unternehmen mit Kopf und Herz zu verbinden.  [mehr...]

Systemische Führungskräftetrainerin und -coach mit unkonventioneller Sichtweise

Diplom-Sozialpädagogin (FH), staatlich anerkannte Erzieherin, systemische Trainerin, -Coach und Paar- und Familientherapeutin (DGSF) mit den Schwerpunkten Führung, Nachwuchsführung, Team(-Entwicklung), Konflikt, Kommunikation. Im Einzelnen steht Marianne Huber-Lederer für folgende Themen: Führungskräfteentwicklung, Grundlagen der Führung, Führungsverhalten und Wirkung, Konfliktmanagement als Führungsaufgabe, Führungstraining für Frauen, Gesprächs- und Verhandlungsführung, Konstruktive Kritikgespräche, Besprechungsmanagement, Effektives Selbst- und Zeitmanagement, Selbstsicher auftreten und überzeugen, Stressumgang sowie Train the Trainer. Sie moderiert Strategieworkshops und bringt Ihre Expertise in Personal Recruiting Workshops und Klausurtagungen ein. Marianne Huber-Lederer fühlt sich in ihrem Element, wenn Widerstände und Blockaden sichtbar werden, wenn Menschen in ihrer Führungsrolle nicht mehr aalglatt durchführen, sondern wenn „Wachstumsschmerzen“ in Organisationen erlebbar werden. Dann greifen ihr Gespür und ihre Erfahrung. Mit Methoden und Interventionen aus der systemischen Organisationsberatung, der Gruppendynamik, der Kommunikationspsychologie, der Transaktionsanalyse, der Struktur- und Organisationsaufstellung und der Coachingarbeit schöpft sie und (ver-)hilft ihren Klienten und Teilnehmern zu neuen Lösungsansätzen, - zumeinst aus sich selbst heraus. Dabei geht sie mit großer Menschenliebe und -kenntnis, klar und unbestechlich, zuweilen provokant vor und gewinnt mit ihrem süddeutschen Timbre. Die ehemalige stv. Personalleiterin hat bei Peter Müller-Egloff, Hans Rosenkranz und Michael Stanislawski gelernt sich in ihrer weiblichen Führungsrolle zu reflektieren und zu behaupten und situativ gibt sie diese „Schätze“ weiter an ihre Teilnehmer/innen. Die ausgebildete TMS (Team Management) Beraterin überzeugt durch empathisch-klare Gesamtsicht der Persönlichkeit gepaart mit Intuitionsstärke für Entwicklungsimpulse. [mehr...]

Zeige Benutzer 1 bis 4 von insg. 4 an

<

1