Suchergebnis

Zeige Benutzer 1 bis 3 von insg. 3 an

<

1


Expertin für Weiterentwicklung, (Selbst-)Führung und wertorientierten Erfolg

Dipl. Oec., Trainerin, Unternehmerin, Coach mit den Schwerpunkten Strategieberatung, Führungskräfte- und Teamentwicklung, Business Development und Persönlichkeitsbildung insbesondere mit Hilfe des AURA-SOMA® Farbsystems. Angèle Lange bringt 15 Jahre Managementerfahrung und ihre Weiterbildungen in NLP, im Management für Executives (Sankt Gallen) und im AURA-SOMA® Coaching in Ihre Arbeit mit ihren Klienten ein. Sie sammelte in verschiedenen Managementfunktionen Erfahrung im Know-how Transfer auf Grund der Analyse der Persönlichkeitstypen und der Teamstrukturen, in der Entwicklung von Führungspersönlichkeiten sowie Eskalationsmanagement in Teams und Projekten. Seit 2009 ist sie offizielle Repräsentantin des Deutschen Managerverbandes. Ihr Metier ist die Grenzüberschreitung, das Öffnen der Wahrnehmungskanäle für die eigene Entwicklung. Nie verlässt sie die Businessorientierung und weiß dennoch um die unentdeckten Schätze, die in ihren Klienten schlummern. Diese hilft sie gemeinsam mit ihnen zu bergen durch den Einsatz z.B. des AURA-SOMA® Farbsystems. Dafür hat sie selbst eine außergewöhnliche Lokation in Berlin erworben, ein historisches Haus, das als Kraftzentrum (den) Raum bietet für die Klausur, Klärung und Konzentration Ihrer Coachees.  [mehr...]

Systemischer Coach/Berater für Führung, Organisationsentwicklung und Seelische Leitbilder

Dipl.-Pädagoge, Trainer, Organisationsentwickler, Autor, systemischer Coach mit den Schwerpunkten Mixed Generations, Führung, Führung für Frauen, systemische OE/PE, Teamentwicklung, kollegiale Beratung, Outdoor. Uwe Lockenvitz ist ausgebildet als systemischer Organisationsentwickler und Coach, Master am ISB-Wiesloch und systemischer Organisationsstrukturaufsteller (SYST). In seiner Arbeit führt er seine Klienten zur individuellen Wesentlichkeit. Er öffnet Wege zu mehr Menschlichkeit, zu (versteckten) Werten, authentischer (Selbst)Führung, Fairness im Business. Seine Coachings und Beratungen sind von einer hohen Dichte und geprägt von Achtsamkeit und Zuhörqualitäten. Uwe Lockenvitz ist persönlich und familiär engagiert in der Betreuung entwicklungsauffälliger Kinder, hier sind seine Frustrations- und Verblüffungstoleranz gewachsen und er hat gelernt, den Blick auf die wesentlichen Dinge im Leben zu richten. Seine unkomplizierte und unverblümte Art öffnet seine Gegenüber und erweitert den Horizont für neue, unerkannte Lösungswege. Besonders, wenn in Führungsteams Konflikte zu vermeintlich unüberbrückbaren Gräben führen, ist seine besonnene Art der Teamentwicklung klärend und hilfreich. Er setzt dabei auf die Arbeit mit Seelischen Leitbildern (nach Bernd Schmid/Wiesloch) und hilft, aus dem eigenen unbewussten Lebensentwurf neue Handlungswege zu erschließen, die zukunftsfähiger sind. Uwe Lockenvitz nutzt die Kraft bildhafter Sprache aus dem Wissen um die normative Kraft von Bildern und wortgewordenen Visionen. Er ist virtuos im Umgang mit Sprache und Semantik. In seinen Coaching vermittelt er Gelassenheit und Gewissheit, so schöpfen seine Coachees aus neuem Selbst-Bewusstsein Kraft für ihre Aufgaben und Herausforderungen.  [mehr...]

Eric Lynn, 1953
Persönliche-Entwicklungs-Coach, Change, Cultural Integration, Team- und Führungs-Entwicklung, Verleger Innovative Facilitation Tools

Life und Executive Coach, Facilitator, Consultant, Trainer und Entrepreneur mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Durchführung von Personal Development Programmen. Unter seinen Klienten (zu denen die Europäische Kommission, Siemens, Bombardier, Bosch, S.E.S./Astra, Chrysler, sowie bekannte Finanzdienstleistung- und IT-Unternehmen gehören), hat er sich den Ruf erworben, eindringliche Fragen zu stellen, die die Menschen herausfordern, wirklich sinnvolle Ergebnisse zu erzielen. Grenzen zu überqueren, war immer ein Teil von Eric Lynns Leben. Das hat ihm die Fähigkeit gegeben, ein natürliches, intensives Verständnis für Veränderungen und deren Auswirkungen zu entwickeln. Er arbeitet weltweit (Europa, Asien, Nordamerika, Neuseeland), hat den größten Teil seines Lebens in Europa verbracht. Nach mehreren Jahren in Asien lebt er jetzt in Berlin. Arbeitssprachen: Englisch, Deutsch.  [mehr...]

Zeige Benutzer 1 bis 3 von insg. 3 an

<

1