Suchergebnis

Zeige Benutzer 1 bis 44 von insg. 44 an

<

1


Greg Arena, 1960
Experte für organisatorische Leistungssteigerung und der Begleitung von Veränderungsprozessen

Unternehmer, Facilitative Consultant, Moderator, Mediator und Experte für The Science of Happiness at Work™. 18 Jahre internationale Konzernerfahrung in den Bereichen Strategie und Business Development auf der mittleren und oberen Führungsebene. Greg Arena arbeitet mit den folgenden Schwerpunkten: Business Problem Solving durch Workshops, auch in Großgruppen (Consention® sowie andere Methoden), Begleitung von Veränderungsprozessen durch Dialog und System (Facilitative Consulting), messbare Steigerung der Leistungsfähigkeit von Organisationen und dessen Mitarbeiterzufriedenheit sowie Führungskräfteentwicklung. Zu Greg Arenas Stärken gehören vor allem strategisches kombiniert mit kreativem Denken sowie die Liebe zum Lernen. In Kanada aufgewachsen, lebt Greg Arena seit 25 Jahren in Deutschland. Er arbeitet auf Deutsch und Englisch. Greg Arena hat Abschlüsse in Politologie, Jura und ein MBA von der renommierten französischen Hochschule INSEAD. Er hat eine Ausbildung zum Business Mediator absolviert, ist Absolvent der Kompetenzschmiede Familie sowie Mitgründer und Vorstand eines Vereins, der die Verbreitung von Expeditionspädagogik in deutschen Schulen fördert.  [mehr...]

„Die Trainerin der Manager“ (Financial Times Deutschland)

Absolventin der Deutschen Journalistenschule (DJS), Rednerin, Trainerin und Coach. Gründerin und Inhaberin eines Trainingsunternehmens. Erfolgreiche Buchautorin und Herausgeberin: 21 Titel, darunter die Longseller „Reden ist Gold“ und „12 Schlüssel zur Gelassenheit“ sowie der Bestseller „Lebe wild und unersättlich“, in zahlreiche Sprachen übersetzt. Sabine Asgodom hat schon Klienten gecoacht, als das Wort in Deutschland noch nahezu unbekannt war. Coacht heute neben Führungskräften aus Politik, Wirtschaft und Showbizz vor allem Menschen, die etwas verändern wollen. Sie fasziniert als Toprednerin bei Kongressen und Veranstaltungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich und ruft in ihren mitreißenden, humorvollen Reden zu Selbstverantwortung und Offenheit, Lebensbalance und wertschätzendem Umgang mit anderen auf. Begeisterte Netzwerkfrau: Mitglied im Journalistinnenbund, bei den Bücherfrauen, im European Women’s Management Development Network (EWMD), im Verein „Taten statt Worte“, bei der Europäischen Akademie für Frauen in Berlin (EAF) und seit 25 Jahren im Eritrea-Hilfswerk für Deutschland. Dozentin für Selbst-PR an der Berufsakademie Heidenheim. Die „Financial Times“ zählte sie 2004 zu den 101 wichtigsten Frauen der deutschen Wirtschaft. 2007 wurde sie in der Kategorie „Moderation und Entertainment“ von Deutschlands Veranstaltungsplanern auf Platz eins gesetzt und mit dem „Conga Award“ geehrt. Präsidentin 2007/2009 der German Speakers Association (GSA e.V.). [mehr...]

Mag. Dr. Magda Bleckmann
Die Expertin für Erfolgsnetzwerke

Promovierte Betriebswirtin, Unternehmerin, Trainerin, Bestsellerautorin, Rednerin, Coach mit den Schwerpunkten Networking, Small-Talk, Beziehungen herstellen und nutzen. Magda Bleckmann hat über 15 Jahre Erfahrung in der österreichischen Spitzenpolitik als Fraktionsführerin, Nationalratsabgeordnete und Landesrätin. Ihr Buch „Die geheimen Regeln der Seilschaften – erfolgreich netzwerken“ ist zum Standardwerk in vielen Chefetagen geworden. Sie lebt das, wovon sie spricht und bringt ihre Expertise in der German Speakers Association, in verschiedenen Expert Groups der Wirtschaftskammer Österreich und anderen Managementzirkeln ein. Die Expertin für Erfolgsnetzwerke und Kundenbeziehungsmanagement führt in die Kunst des Netzwerkens ein. Sie ermöglicht es, locker mit Menschen ins Gespräch zu kommen, sich überzeugend zu präsentieren, und steigert damit den Umsatz und Erfolg ihrer Klienten. Ihre Art ist geprägt von Frische, Charme, einem Quäntchen Vorderwitz und Professionalität, so wird Sie zur Bereicherung für jedes Networkingevent. Ihre Vorträge: „Die geheimen Regeln der Seilschaften – erfolgreich netzwerken“, „Nie wieder Akquise – seien Sie empfehlenswert“, „Ergreifen Sie für sich Partei – das politische Geschäft“.  [mehr...]

Systemische Führungskräftetrainerin

Dipl. Soz.-wiss., Trainerin und Coach mit den Schwerpunkten Führungskräftetraining, Teamentwicklung, Konflikttraining, Begleitung von Veränderungsprozessen, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung. Ausbildungen zum Systemischen Coach und zur Systemischen Paar- und Familientherapeutin. Weiterbildung in Hypnotherapie. Arbeitsweise: Kerstin Bollinger Schmidt begleitet ihre Kunden als guter Wegbegleiter mit Klarheit, hoher Wertschätzung und Respekt in ihren Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. Sie agiert warmherzig-behutsam und fordernd-konfrontativ.  [mehr...]

Multikultureller Coach auf Top-Executive Ebene - Coach aus Überzeugung und mit Leidenschaft, mit großem Respekt vor dem Menschen und Neugierde auf die in ihm selbst vorhandenen Lösungen

Ausgebildet in einer der weltweit führenden Business Schools (ESADE, Barcelona), Trainerin, Executive Coach für die Entwicklung von Führungspersönlichkeiten insbesondere mit bikulturellem Hintergrund (deutsch/spanisch). Claudia Casademunt bringt folgende Grundlagen mit: Ausbildung zur Psychologischen Beraterin (ALH, staatl. anerk., Haan), Fachkauffrau Außenwirtschaft, Staatl. anerk. Dolmetscherin/Übersetzerin, Diplom in PR-Management. Ihre Weiterbildungen: Team Coaching (Washington DC), NLP und Coaching (Gestalt), Transformation von Organisationen (ontologischer Ansatz), zertifiziert für Persönlichkeitstests PAPI S, PAPI N, 360º Feed Forward Evaluations, Appreciative Inquiry (Change Management), EFT – Tapping, Systemische Aufstellungen (Hellinger). Ihr Ansatz: Authentizität. Coaching zur Potenzierung des Erfolgsfaktors 'Mensch' sowohl im Unternehmen, wie auch als Grundansatz im persönlichen Bereich. Der Coach für Feedback und als Sparring-Partner dort oben, wo die Luft ganz dünn wird – in geschütztem Raum. Coaching als Tool, die Ressourcen der Menschen optimal sichtbar und bewusst zu machen, zu deren eigenen Nutzen und Nutzen der Organisation. Werte und Glaubenssätze, Achtsamkeit, Nachhaltigkeit. Stützende Begleitung zur Selbsthilfe. Coaching als Mittel für Wachstum, Lernen, Entwicklung, Verbesserung, also: für Veränderung. 20 Jahre steile Karriere in einem deutschen Konzern im Ausland und 14 Jahre in Familienunternehmen führten zur Erkenntnis: Wenn erst einmal die organisationsgetriebenen Kostensenkungsprogramme in den Firmen erschöpft sind, wird nur ein kreatives, konstruktives, positives Mit(einander)arbeiten der Firmenmitglieder dieselbe über ihre Konkurrenz beflügeln. Coaching ist hier das Mittel zur strategischen Innovation in der Personalentwicklung und Personalführung. Auch konfliktbeladene Situationen werden durch Coaching entschärft. Frau Casademunt ist in Deutschland aufgewachsen, war lange Jahre in einem deutschen Pharma/Chemiekonzern in Barcelona, die letzten Jahre als Leiterin des Einkaufs mit teilweise globalen Verantwortlichkeitsbereichen und lebt/arbeitet nun mit ihrem spanischen Mann zwischen Oldenburg, Barcelona, Mallorca und Washington.  [mehr...]

Spezialistin in verschiedenen HR Bereichen wie Shared Services, Recruiting, Change Begleitung

Dipl.-Volkswirtin, Trainerin, Dozentin für Personalmanagement an der Hamburg School of Business Administration, Unternehmensberaterin mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Recruiting, HR Shared Services und Outsourcing, Konfliktklärung, Teamentwicklung und Change Management. Sabine Conow arbeitete viele Jahre als Beraterin im Bereich Human Performance und Change Management bei der Unternehmensberatung Accenture (vordem Andersen Consulting). Sie leitete verschiedene Personalbereiche, die Weiterbildungsabteilung bei Andersen Consulting / Accenture sowie das HR Shared Service Center von Unilever Deutschland. Sie vereint damit Beraterkompetenz mit operativer Erfahrung zweier namhafter „Vorzeigeunternehmen“. Ihr Fokus liegt dabei auf kundenorientierter Umsetzung. Persönlich zeichnet sie sich durch Offenheit und Klarheit gepaart mit großer Wertschätzung gegenüber ihren Partnern aus. [mehr...]

Coach für Persönlichkeitsentwicklung und Karriereberatung, Expertin für Einkaufsprozessoptimierung

Textilbetriebswirtin (BTE), Coach, Beraterin und Trainerin mit den Schwerpunkten Zeit- und Selbstmanagement, Moderation, Begleitung von Veränderungsprozessen, Karriereberatung, Verhandlung und Einkauf. Mehrjährige Weiterbildungen in diversen Coachingmethoden: NLP-Master (DVNLP), Business-Coach, Systemischer Coach (DVNLP), Ausbilder (IHK). Nach mehr als zehnjähriger Führungserfahrung in Einkauf, Warenwirtschaft und Produktmanagement trainiert Doris Deichselberger Verhandlungstechniken und optimiert Einkaufsprozesse. Sie liebt innovative und pragmatische Lösungen sowie deren schnelle und mitarbeiter-orientierte Umsetzung. Mit besonderem Engagement begleitet Doris Deichselberger seit vielen Jahren sehr erfolgreich Führungskräfte und Unternehmer im Einzel-Coaching. Dies beinhaltet das Erkennen eigener Motive und Werte, die Veränderung des Blickwinkels sowie das Erarbeiten neuer Handlungsweisen, Möglichkeiten und Lösungen. Doris Deichselberger bietet u.a. Persönlichkeitsseminare auf Fuerteventura an.  [mehr...]

Erfolgreicher Trainer für Resilienz, Stress- und Konfliktmanagement sowie Burnout-Prävention

Experte, Trainer, Mediator, Systemaufsteller und Coach mit den Schwerpunkten: Konfliktmanagement, Kommunikation, Resilienz, Führungskräfteentwicklung und Coaching von Führungskräften, Systemaufstellungen, Stress- und Burnout Prävention sowie Verkaufstraining. Rudi Dobrinski ist Experte darin, tiefgreifende Veränderungen in messbaren Erfolg zu wandeln. Seit Jahren setzt er sich zusätzlich mit unterschiedlichen Ansätzen des Mentaltrainings auseinander. Nach langjähriger Führung seines Handwerks- und Handelsbetriebes entwickelte er sich früh weiter zum erfolgreichen Verkaufsprofi im Direkt- und Messevertrieb für beratungsintensive Produkte. Nach langjähriger Vertriebs- und Führungserfahrung entschied sich Rudi Dobrinski von ständiger Neugier bewegt, für einen weiteren, neuen Abschnitt im Berufsleben. Er beschloss nach umfassender Ausbildung, sein gewonnenes Expertenwissen als Berater und Trainer professionell zur Verfügung zu stellen. Rudi Dobrinski ist ein leidenschaftlicher Trainer mit erheblicher Praxiserfahrung und hoher Praxisorientierung in seinen Veranstaltungen. Mit seiner systemischen Unternehmensberatung NewBizConsult ist er zusammen mit seiner Frau Doris Stein-Dobrinski ansässig im Großraum Nürnberg. Rudi Dobrinski trainiert für namhafte Kooperationspartner und für Firmenkunden direkt. Dabei ist er am Puls der Zeit mit effektiven Methoden und innovativen Trainings, besonders zur Burnout-Prävention und zur Steigerung der persönlichen Resilienz in Zeiten ständigen Wandels.  [mehr...]

Experte für Beratungsmoderation und Organisationsentwicklung

Bankkaufmann, Diplom-Volkswirt, Trainer, Unternehmensberater, Moderator und Coach. Ulrich Martin Drescher arbeitet mit folgenden Schwerpunkten: Strategie-Workshops, Grossgruppen (Open Space), Unternehmenstheater, Kaizen-/KVP-Gruppenarbeit. Führungs-Seminare zur Selbstverantwortung und Laterales Führen in Projekten, Systemische Strukturaufstellungen, Dramaturgien und Werkzeuge des Wandels. Innovativer "Gesprächshelfer" seit 1977: professioneller Gruppen-Moderator und erfahrener Organisations-Berater, ehemaliger Metaplaner (1979-1994), freiberuflicher Moderationstrainer. Trainerisches "Urgestein". Gesellschaftlich aktiv als Stifter und Kurator in Projekten balancierter, globaler Entwicklung und ökosozialer Marktwirtschaft.  [mehr...]

Systemischer Coach, Expertin für die Begleitung von Veränderungsprozessen, Coach in schwierigen Konstellationen

Trainerin, Systemischer Coach, IT-Fachfrau, TÜV-Zertifizierte Datenschutzbeauftragte, mit den Schwerpunkten Persönlichkeitsentwicklung, Veränderungsberatung/-begleitung und Problemlösungstechniken in angespannten/komplexen Konstellationen. Daniela Duda beginnt mit Fragen und nicht mit halbgaren Lösungen. Lösungen sind auf Seiten des Klienten zu finden und müssen Teil des Prozesses werden. Sie bezieht Ihr Wissen aus 20 Jahren Berufserfahrung in verschiedensten Bereichen der IT-Branche, eigenen Erfahrungen im Umgang mit Schicksalsschlägen, langjähriger Schulungserfahrung, einer fundierten Ausbildung zum Systemischen Coach, sowie ihrer Ausbildung und Zertifizierung zur Datenschutzbeauftragten DSB-TÜV. Daniela Duda fordert Ihre Klienten, ist hartnäckig und klärend; sie motiviert dazu, ausgetretene, bequeme Pfade zu verlassen.  [mehr...]

Experte der Projektleiter, Projektteams und Führungskräfte in Veränderungsprozessen

Abschluss in Informatik und Technologiemanagement, ACC PMP® MSc, grad en info, ist ein Projekt- und Executive-Coach für komplexe und internationale, interkulturelle Projekte. Er ist der geschäftsführende Gesellschafter einer Projekt-Beratungsgesellschaft. In seinen Trainings und Beratungen sorgt Ralf Friedrich dafür, dass Übergänge zwischen Hierarchiestufen einfacher und effizienter werden, er steigert die Leistung interkultureller Projektteams. Mit seiner Hilfe laufen Technologieprojekte kontrollierter und strukturierter. Durch sein Coaching erzielen virtuelle Projektteams Projektergebnisse, die mit denen traditioneller Projektteams vergleichbar sind. Ralf Friedrich hat folgende Coaching-Zertifizierungen: Coachausbildung des Coach Training Institute (CTI) mit dem Abschluss Certified Professional Co-Active Coach (CPCC) und dem ACC (Associate Certified Coach) der ICF (International Coach Federation). Er entwickelte eine interkulturelle Selbstbewertung auf der Basis von Philippe Rosinski‘s Cultural Orientation Framework. Kunden wie Nokia Siemens Networks, Lucent Technologies, Panasonic Wireless und Michael Page vertrauen auf seine Expertise. Die Komplexität internationalen Projektmanagements wird mit Ralf Friedrich bewältigbar. Seine Trainingssprachen sind Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch.  [mehr...]

Internationaler Führungskräfte-Coach, Persönlichkeitsentwickler, Bildungsberater, Experte für MA-Bindung

Zertifizierter Systemischer Coach, Führungskräftetrainer und Bildungsmanager. Seit 14 Jahren ist Michael Grimm national und international in Unternehmen aller Größen und verschiedener Branchen als Berater und Coach erfolgreich. Er lebte dabei in 6 Städten in Deutschland, wanderte für 5 Jahre in die Schweiz aus und arbeitete in interkulturellen Kontexten auf Projektteam-, Abteilungs- und Unternehmensebene. Sämtliche seiner Leistungen bietet er in Deutsch und Englisch an. Seine Energie und Kreativität gehört seinen Kunden. Die Faszination für lebendige Entwicklungsprozesse von Mitarbeitenden, Teams, Abteilungen und Unternehmen leitet ihn seit der Jahrtausendwende bis heute. Basierend auf einem fundierten IT-Background entwickelte er sich u. a. in Richtung Erwachsenenpädagogik und das systemische Coaching weiter. Michael Grimm verbindet seit Beginn seiner Beratungstätigkeit hohe Wertschätzung gegenüber seinen Kunden mit ebensolchen Qualitätsansprüchen an den gemeinsamen Prozess, an dessen Ende neue und konkrete Handlungsoptionen stehen. Systemisch zu beraten heißt für ihn, seine Kunden auf einem Stück ihren Entwicklungsweges professionell und praxisnah zu begleiten und ihre selbst gesteckten Ziele dabei stets im Vordergrund zu sehen. Michael Grimms Motto: Systemisch, praxisnah und individuell – mit Lösungen, die bei den Herausforderungen auch wirklich helfen!  [mehr...]

Experte für Leadership, Selbstführung und die Magie des Wandels

Diplomierter Sportwissenschaftler, Key-Note-Speaker, gefragter Referent, Gastdozent an mehreren Universitäten Management-Trainer, Unternehmer, Autor, Inhaber einer Leadership-Akademie. Seine Schwerpunkte sind Leadership, Magie des Wandels, Kraft der Sprache, Steh auf! - Wie Sie sich selbst führen. Boris Grundl hat eine Blitzkarriere als Führungskraft und Führungsexperte erreicht. Der mitreißende Kongress-Redner gehört zur Europas Trainerelite. Sein Erfolgs-Geheimnis: Er perfektionierte die Kunst, sich selbst und andere auf höchstem Niveau zu führen. Zahlreiche Spitzen-Führungskräfte vertrauen Europas Leadership-Coach im Rollstuhl. Seine Referenzen bestätigen seine Ausnahmestellung unter den Spitzen-Referenten. Keinem wird eine so hohe Authentizität und Tiefgründigkeit bescheinigt. Der ehemalige Marketing- und Vertriebsdirektor redet Klartext, bleibt dabei stets humorvoll und bringt die Dinge präzise auf den Punkt.Seine Referenzen (Auszug) sprechen für Ihn: Microsoft, Deutsche BP, Telekom, Novartis, Daimler AG, IBM, SAP, Hewlett Packard, Deutsche Bank, Telekom, AWD, Agravis, TRW, Inline, Hellmann Logistics, Chiron Vaccines, Sauer Danfoss, IVF Hartmann, AMC, Fresenius Medical Care, Atos Worldline, T-Systems. Buchautor: `Steh auf! Bekenntnisse eines Optimisten - Wie Sie sich selber führen´ und `Leading Simple - Führen kann so einfach sein´.  [mehr...]

Expertin für Emotionale Intelligenz in Veränderungsprozessen

Mathematik- und Physiklehrerin am Gymnasium, Geschäftsführende Gesellschafterin eines Trainingsinstituts, Trainerin, Beraterin und Coach mit den Schwerpunkten Emotionale Intelligenz in Führung, Team- und Organisationsentwicklung und Veränderungsprozessen. Ehemals Fach- und Verkaufstrainerin im Wertpapiergeschäft einer deutschen Privatbank, Personalentwicklerin im Callcenter-Bereich. Ausbildung in NLP und systemischer Organisationsberatung. Coautorin des Booklets „Werte & Emotionen“, Eigenverlag. Arbeitsweise: klärend, entwickelnd, emotional intelligent.  [mehr...]

Vollbluttrainerin mit Fingerspitzengefühl für Gruppenprozesse und Ergebnisorientierung

Dipl. Betriebswirtin (BA), Trainerin, Coach mit den Schwerpunkten praxisorientierte Führung, Trainerausbildungen (Train the Trainer), Begleitung von Veränderungsprozessen, Moderation und Präsentation als Führungsaufgabe. Ute Hellmuth-Brand legt besonderes Augenmerk auf die Steigerung der individuellen Fähigkeiten und Potenziale jedes einzelnen Teammitgliedes, denn dass ist ihrer Meinung nach die Basis für langfristig steigende Erträge. Sie absolvierte drei verschiedene Ausbildungen: Trainerinnenausbildung in Methodik und Didaktik, systemische Ausbildung/Organisationsaufstellungen und Coachingausbildung. Das Motto und Erfolgsrezept von Ute Hellmuth-Brand: „Die Mischung macht´s!“ Sie nutzt die "Schatzkästchen" der Persönlichkeiten und inspiriert ihre Teilnehmer durch gezielten Methodeneinsatz. Ute Hellmuth-Brand verfügt über mehrjährige Erfahrung als Führungskraft eines Konzerns. Ihre Arbeitsweise: Bedingungslose Wertschätzung und klare ergebnisorientierte Führung. Ute Hellmuth-Brand trainiert mit Vorliebe am Tegernsee. [mehr...]

Hans Heß, 1956
Partner für Veränderungsprozesse, Lean Leadership und Kundenbegeisterung

Trainer, Berater, Speaker, Autor und Unternehmer mit den Schwerpunkten Veränderungsprozesse gestalten, Mitarbeiter lernend führen und Kunden begeistern. Seine Spezialität: „Die WorkShow“ der bewegende, sensibilisierende und motivierende Mitmach-Vortrag. Aktuell: „Die Macht positiver Beziehungen“ eine WorkShow zum energievollen Zusammenspiel von Kunden, Führungskräften und Mitarbeitern. Typisch sein Auftritt als Redner, Berater und Trainer: mit schelmischer Präsenz und humorvollen Handlungen zu pragmatischen Lösungen. Clever gestaltet er Lern(t)räume und vermittelt Spaß auf neuen Wegen der Kunden- und Mitarbeiterbegeisterung. Mutig und mit viel Kreativität steuert er Veränderungsprozesse, moderiert Workshops und blickt mit den Unternehmen in die Zukunft. Hans Heß ist ein Macher mit positiver Energie und bewegenden Taten. Ständig auf der Suche nach neuen Lernszenarien und optimierten Entwicklungsmaßnahmen begeistert er Zuhörer und Mitmacher. Die Themen seiner Kunden designt er in ein Kurzformat, eine mehrstufige Qualifikationsmaßnahme oder eine pragmatische Projektbegleitung. Er ist national (BDVT) und international (ASTD) ausgezeichnet. Sein Buch „Erzählbar“ erscheint im Verlag managerSeminare. Sein Arbeitsmotto stammt von Walt Disney: „Ich ziehe es vor. Leute mit Spaß zu unterhalten in der Hoffnung, dass sie Lernen. Statt ihnen etwas beibringen zu wollen, in der Hoffnung, dass es ihnen Spaß macht.“  [mehr...]

Markenbildnerin, Expertin für Zukunftsstrategien, Organisationsentwicklerin

Diplom-Kauffrau (Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkte Marketing), Expertin, Beraterin, Trainerin, Coach und Moderatorin mit den Schwerpunkten Marken und Menschen, Branding, Markendiagnose, Markenentwicklung, Markenpositionierung, Innovation, Change und Business Development. Petra Hoffmann bringt ihre 15 Jahre Erfahrung im multinationalen Konzern Unilever mit ein, sie bewegt sich in die internationale Konzernperspektive genauso sicher wie in der Einzelberatung eines KMU. Es geht immer um Menschen, Akteure des Wandels, Teams und Organisationen, die sich kongruent zu ihrem Markenbild verhalten wollen und ihre Marke unverwechselbar und mark-ant entwickeln wollen. Dabei geht es auch immer um Unternehmenskultur-Entwicklung. Ihr Fingerspitzengefühl und ihre Prozesskompetenz hat sie vertieft im Rahmen ihrer zweijährigen berufsbegleitenden Ausbildung zum systemischen Coach. Petra Hoffmann weiß um die Bremswirkungen nicht zu Ende gedachter und gelebter Veränderungsvorhaben, um die Widerstände und um die befreiende Wirkung von souverän moderierten Workshops, in denen alle Beteiligten engagieren und an neuen Lösungen und Sichtweisen arbeiten. Sie ist kurz gesagt Geburtshelferin für stabile und zukunftsfähige Marken und die dazu gehörenden Organisationen.  [mehr...]

Begleiter für strategische Unternehmensentwicklung, Veränderungsprozesse, Teamentwicklung

Ausgebildeter landwirtschaftlicher Meister, Unternehmensberater, Inhaber eines Seminarhauses, Trainer mit den Schwerpunkten strategische Unternehmensentwickung, Klausurtrainings, Gestaltung und Moderation von Veränderungsprozessen in Unternehmen und allen Zusammenhängen, in denen Menschen Verantwortung tragen. Martin Horneber integriert Teams, moderiert Teamentwicklungen und ist dann genau richtig, wenn es um eine werteorientierte Feedbackkultur im Unternehmen geht. Seine Kunden schätzen v.a. seine Rollenspiele, Prozessorientierung und situative Lösungskompetenz. Er schafft es, in seinen Trainings seit 10 Jahren Humor und Tiefe mit Lebenslust zu verbinden. Systemische Trainer- und Coachingausbildung. Seit 2005 werden im eigenen Seminarhaus auf der Kernmühle fit&gesund-workshops zu Ernährungsthemen angeboten und Events und unkonventionelle Teamtage für Firmen durchgeführt. Martin Horneber hat bereits 1986 den elterlichen Hof auf Biolandwirtschaft umgestellt und damit Bodenständigkeit mit Nachhaltigkeit kombiniert. Durch seine eigene Berufs- und Lebenserfahrung weiß er, was es heißt, das notwendige wirtschaftlich-unternehmerische Handeln im Unternehmen mit Kopf und Herz zu verbinden.  [mehr...]

Systemische Trainerin für Team- und Führungskräfteentwicklung

Trainerin und Coach mit den Schwerpunkten Führungskräftetraining, Teamentwicklung, Konflikttraining, Begleitung von Veränderungsprozessen, TA, Verhaltenstrainings. Bankkauffrau, Dipl.Kauffrau, ausgebildet zu: Management-Trainerin bei Team Dr. Rosenkranz, NLP-Practitioner, Trainerausbildung bei Institut Dr. Baldinger & Partner, staatliche Prüfung zur Fachtherapeutin für Psychotherapie (HpG), systemischen Strukturaufstellung bei Matthias Varga von Kibed und Insa Sparrer, Ausbildung zur Einzel- Paar- und Familientherapeutin beim IFW.  [mehr...]

Virtuoser systemischer Führungskräftetrainer

Trainer, Unternehmensberater, Coach, Ausbilder mit den Schwerpunkten Führungskräfteentwicklung, Konflikttraining, Top-Teamentwicklung, Prozessbegleitung, Changemanagement, Systemische Coachingausbildung, Transaktionsanalyse. Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher, Sozialpädagoge, Familientherapeut, Systemischen Coach und Organisationsentwickler bei Prof. Peter Müller-Egloff. Langjährige Erfahrung als Cheftrainer und Geschäftsführer. Arbeitsweise: konfrontative, humorvolle Mäeutik (Geburtshilfe) bei schwierigen Führungskräfteentwicklungen.  [mehr...]

Begnadeter Führungstrainer mit einzigartiger Mischung aus Klarheit, Autorität & Respekt

Dipl.- Betriebswirt (FH), Trainer, Berater, Coach mit den Schwerpunkten Organisations- und Führungskräfte-Entwicklungsprojekte, Nachwuchsführung ergebnisorientierte Steuerung von Changeprozessen, Teambildung und Coaching. Langjährige Erfahrung als Führungskraft eines beruflichen Fortbildungszentrums und als Bereichsleiter beim Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. Ausbildungen zum Systemischen Organisationsberater und zum Systemischen Paar- und Familientherapeuten. Arbeitsweise: Hubert Hölzl stellt kristallklar Verbindlichkeit her, er begleitet zur Führung und bleibt selbst immer auch Führungskraft. Er trainiert durch Vorbild.  [mehr...]

Detlef Imse, 1955
Spezialist in den Bereichen Supply Chain, Einkauf, Produktionsplanung, Six Sigma

Ausgebildeter Chemielaborant, Berater, Trainer, Dozent, Prozessbegleiter mit dem Schwerpunkt des ganzheitlichen Ansatzes der gesamten Supply Chain. Detlef Imse sieht es als wesentliche Herausforderung, theoretische Modelle in gelebte Praxis umzusetzen, dies funktioniert nur durch strukturiertes Planen und die ergebnisorientierte Umsetzung von Veränderungen. Die Verbindung von theoretischem Wissen und in operativen Führungsfunktionen erworbener Erfahrung in den Fachbereichen Materialwirtschaft, Supply Chain Management, Produktionsplanung und Steuerung sind die Schwerpunkte seiner Consultingprojekte. Branchenübergreifend sieht er sich im Wesentlichen in produzierenden Unternehmen, Automobilzulieferern und der Prozess-Industrie. Besonderen Wert legt er dabei auf die Kundenorientierung. Die Service-orientierte flexible Ausgestaltung aller Schnittstellen, von der Kundenanforderung über die Produktionsplanung bis zur Auslieferung wirtschaftlich zu gestalten, ist der rote Faden, den er bei seinen Beratungsprojekten verfolgt. Veränderungen ohne die Mitarbeiter scheitern, daher müssen alle Beteiligten respektiert, überzeugt, qualifiziert werden, so wird Change Management zur eigentlichen Projektaufgabe. Aus diesem Ansatz sieht Detlef Imse Training als Teilbereich des Consultings, und gerade bei berufsbegleitender Weiterbildung ist ihm die Praxisprobe der Lehrinhalte besonders wichtig. Detlef Imse ist als zertifizierter Fachdozent (TÜV Rheinland) bei verschiedenen Bildungsträgern wirksam. Aufgaben als Fachdozent an der FHBW Lörrach, BA Würzburg und aktuell DHBW Mannheim runden sein Portfolio ab. Seine Praxisnähe, die Anpassung an spezifische Aufgabestellungen beim Kunden, Beispiele aus eigener Erfahrung und den Erleben der Seminarteilnehmer sorgen für Verständlichkeit und Nachhaltigkeit seiner Seminare. Er trainiert und berät in Deutsch und Englisch. Erfahrung im Umgang mit multinationalen und multikulturellen Teams runden sein Profil ab.  [mehr...]

Experte für Persönlichkeitsentwicklung, Vertrauensbildung im Vertrieb sowie innovatives Klimaschutz-Management

Meteorologische Fachausbildung (Deutscher Wetterdienst) und Dipl.-Kaufmann, Trainer, Unternehmensberater, Coach mit den Schwerpunkten Persönlichkeit, Vertrauensbildung im Vertrieb, Klimaschutz-Beratung. Heiko J. Janssen war in unterschiedlichen Funktionen in Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche tätig. So beriet er als Consultant Versicherungsgesellschaften sowie Dienstleister. Zuletzt beriet Heiko J. Janssen im Vertrieb eines anglo-amerikanischen Industrieversicherungsmaklers die Geschäftsführungsebenen des deutschen Mittelstands. Er absolviert die Ausbildung in systemischer Transaktionsanalyse bei Profesio und die Ausbildung zum Coach bei Hephaistos. Aufgrund seiner Erfahrungen stehen für ihn die wertschätzende Vertrauensbildung und Kontaktfähigkeit von Vertriebsleuten an erster Stelle im Verkaufsgespräch. Die Frage der Kaufentscheidung des Kunden steht im Fokus seiner Arbeit. Sein Leitbild heißt: „Vertrauen weckt Vertrauen“! Vertrauen spielt in der Kommunikation zwischen Menschen eine wichtige Rolle, um emotional zu begeistern. Vertrauen ist auch beim Klimawandel entscheidend bei der Zukunftsgestaltung der Unternehmen. Klimafragen sind die Schlüsselfragen der Zukunft. Der Klimawandel ist in aller Munde, dennoch fehlt es häufig an nachhaltig durchgreifenden und wegweisenden Visionen in Unternehmen, die dann von den Mitarbeitern gelebt werden können. Der Umweltdialog entscheidet über zukünftige Wettbewerbsfähigkeit in globalen Wirtschaftmärkten. Nutzbringende Aktivitäten der Unternehmen für den Klimaschutz werden herausgearbeitet. Der Change Management Ansatz unterstützt und begleitet Unternehmen, die bevorstehenden Aufgaben und Zukunftsszenarien erfolgreich und vertrauensvoll zu bewältigen. Heiko J. Janssen modelliert und begleitet den Prozess der Klimaschutzausrichtung von Unternehmen. Seine Klienten lernen, selbstreflexiv und nachhaltig zu agieren.  [mehr...]

Expertin für Lernkulturen, Bildungsmarketing, Führungskräfteentwicklung

Diplompädagogin, Medienpsychologin, Beraterin, Trainerin, Coach mit den Schwerpunkten Strategieentwicklung, Diagnose und Gestaltung von Lernkulturen, innovative Konzepte der PE/OE, Design von interaktiven Veranstaltungen und Medienformaten, Karriereberatung und Selbstmarketing. Darüber hinaus begleitet Dr. Katja Kantelberg Veränderungsprozesse wie z. B. Nachfolgeregelungen. Sie gründete und leitete in einem der größten deutschen Bildungsverlage eine Akademie, wechselte als Geschäftsführerin zu einer Bildungsberatung in die Schweiz. Sie ist lernbegeisterte Querdenkerin, ausgewiesene Blended Learning-Spezialistin und Bildungsmarketingexpertin mit einem ausgeprägten Gespür für Trends. Am liebsten arbeitet sie mit ihren Kunden an zukunftsrelevanten Führungskompetenzen, Lernkulturentwicklung von Systemen sowie ungewöhnlich-wirksamen Lernszenarien. In ihren nahezu 20 Jahren als Führungs- und Fachkraft hat sie sich intensiv mit dem Thema „Führungskräfte als Lerngestalter“ sowohl praktisch als auch wissenschaftlich beschäftigt. Daraus ableitend kann sie zahlreiche Gestaltungsempfehlungen für Führungskräfte und Personalentwickler formulieren. Ihre Arbeitsweise ist (system-)theoretisch fundiert und praktisch-kreativ-lösungsorientiert. So entsteht ein Dialog aus Fach- und Prozessberatung, die die Kraft und die Intelligenz der Kunden mit bewusst gesetzten Impulsen kombiniert. Dr. Katja Kantelberg überzeugt durch Ihre inhaltliche Brillanz, sie öffnet durch Ihre persönliche Ausstrahlung und verbindet damit Intellekt und Emotion Ihrer Teilnehmer.  [mehr...]

Moderatorin, Ermutiger, Motivator, Führungskräfteentwicklerin in niederländischer Sprache

Psycholoog Arbeid, Gezondheid & Organisatie, Registerpsycholoog NIP Arbeid & Organisatie, Master of Science in der Arbeits- & Organisationspsychologie, Bachelor of Business Administration und NLP Master, Beraterin, Trainerin, Moderatorin, Coach im Bereich der zwischenmenschlichen Kommunikation. Cosima Kliebenstein verbindet den menschlichen Faktor und Persönlichkeit mit Business Zielen. Die gebürtige Berlinerin wohnt und arbeitet in den Niederlanden. Mit ihrer langjährigen Erfahrung im HR Bereich und Ihr Interesse am Menschen, unterstützt sie Unternehmen, ihre Führungskräfte und deren Mitarbeiter bei Veränderungen, Führungskraftentwicklung, Kompetenzentwicklungen und in der alltäglichen Zusammenarbeit. Ihr Leitfaden ist das Pacing und Leading, so stellt sie sich zunächst neben Ihre Teilnehmer, schließt sich quasi an auf dessen Weg, sieht durchs dessen Brille und danach geht sie in die Führung. Sie weiß dadurch in schwierigen Situationen Konflikte abzuwenden und erreicht mit Ihrer Freundlichkeit, Offenheit, Ehrlichkeit und Fokussiertheit die gesetzten Ziele. Als Moderatorin und Prozessbegleiterin gelingt es Ihr immer wieder eine gute Atmosphäre in der Gruppe zu gestalten und zu erhalten und die Teilnehmer zu begeistern für das Thema und für die gemeinsame Arbeit an Lösungen. Sie vermittelt ihren Teilnehmern Sicherheit in der Gruppe damit sie fähig sind, das Maximale zu entwickeln. Cosima Kliebenstein trainiert und moderiert fließend in Holländisch.  [mehr...]

Prof. Dr. Axel Koch, 1967
gehört zu den „wichtigsten Vordenkern zu den wesentlichen Fragen zur Zukunft von HR“ (Zeitschrift OrganisationsEntwicklung, Dossier 2 , 2012)

Diplom-Psychologe, Professor für Training und Coaching bei der Fachhochschule für Angewandtes Management in Erding, u. a. Systemischer Supervisor (SG), NLP-Master (DVNLP) sowie Systemische Führung. Prof. Dr. Axel Koch hat knapp 20 Jahre Erfahrung als Personalentwickler. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Mitarbeiterentwicklung, Mitarbeitergespräche, Kommunikation, individuelle Veränderung, Praxistransfer und Trainingswirkung. Axel Koch ist langjähriger Insider im Weiterbildungsgeschäft. Breite Bekanntheit hat er durch seinen unter dem Pseudonym Richard Gris verfassten Wirtschaftsbestseller „Die Weiterbildungslüge“ erlangt. Er wurde damit zum gefragten Ansprechpartner für die Medien, wie Focus, Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Hessischer Rundfunk, Manager Magazin und viele andere mehr. In seiner Forschung befasst er sich mit dem Thema „Nachhaltige Personalentwicklung“ und hat mit seiner vom Deutschen Weiterbildungspreis 2011 ausgezeichneten Transferstärke-Methode® einen neuartigen und wissenschaftlich fundierten Ansatz entwickelt, damit Personalentwicklungsmaßnahmen mehr Effektivität und Praxiswirkung bringen. Der Begriff „Transferstärke“ beschreibt die Kompetenz, Lernerkenntnisse (z.B. aus Feedbacks oder Trainings) selbstverantwortlich und nachhaltig in die Praxis umzusetzen. Die Transferstärke-Methode® ist sowohl für Führungskräfte als auch Personalentwickler und Trainer ein Instrument, um zu erkennen, wie es um die Fortbildungseignung des Einzelnen bestellt ist und was er benötigt, um Lerninhalte erfolgreich umzusetzen. Koch räumt mit der falschen Annahme auf, dass sich alle Menschen gleich gut und selbstverantwortlich entwickeln können.  [mehr...]

Executive Coach, Chinesischer REN Coach, Berater

Langjährige Führungskraft, CEO, Aufsichtsrat, Berater, Executive Coach. Im Jahr 2000 machte Stefan Lammers sich selbstständig und trägt seither als Berater und Executive Coach zum Erfolg von Wirtschaftsentscheidern und Unternehmen bei. Basis für seine erfolgreiche Tätigkeit sind umfangreiche Top-Management Erfahrungen, gepaart mit internationalen Spitzenausbildungen. So ist er unter anderem Executive Coach UC Berkeley, Team-Coach der Academy of Executive Coaching London, systemischer Organisationsberater, Sport-Mental-Coach und wurde als einziger Europäer in China zum REN-Coach ausgebildet. Er begleitet Entscheider, Teams und Organisationen auf ihrem Erfolgsweg und arbeitet mit Führungskräften aller Branchen – von Automotive bis Versicherungen, in allen Führungsebenen bis zum Vorstand, Nationalitäten und Ländern von Deutschland bis China zusammen. Er hilft beim ganzheitlichen Lösen von Herausforderungen, bei Reflexion und persönlicher Reifung. Entscheider erreichen durch ihn neue Führungsqualität. Dabei agiert Stefan Lammers als Berater, Sparringspartner, Coach, Moderator und Mediator. Sein schonungslos ehrliches Feedback ist verbunden mit empathischer Menschlichkeit und befähigt seine Klienten zu den besten Erkenntnissen und Entscheidungen. Seine Arbeit spricht für sich: Teilnehmer haben unzählige Workshops, Offsites und Konferenzen mit echten Aha-Erlebnissen verlassen. Krisenteams bauen Spannungen ab und schwächelnde Bereiche starten mit neuem Elan durch. Bei alledem verbindet Lammers stets Klarheit mit Emotionalität – denn so gelingt uneingeschränktes Wachstum.  [mehr...]

Experte im Bereich Führung, Arbeit und Organisation sowie Mixed Generation

Trainer und Coach in den Bereichen Führung, Vertrieb und Personalentwicklung. Stephan Leich bringt 11 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Branchen und Themenkreisen von Organisation und Personalführung mit. Seine Spezialisierung sind die Bereiche Handlungskompetenz in der Führung, der Arbeitsbegriff in der Führung und die Auseinandersetzung mit den Auswirkungen demographischer Einflüsse im Handeln von Unternehmensorganisationen der Zukunft (Führung in Mixed Generations). Ein weiteres Schwerpunktthema ist die Nutzung kreativer Potentiale als Merkmal eines innovativen Führungsstils. Die wichtigsten Leitlinien in seinen Workshops sind Humor, Respekt und Anerkennung. Interaktion steht dabei im Vordergrund. Seine Hilfsmittel stammen in der Regel aus dem Baumarkt, sind aber sehr funktionell und wieder verwendbar (ebenso wie die Resultate, die seine Teilnehmer aus dem Workshop mitnehmen). Stephan Leich bindet auf Wunsch auch Eignungsdiagnostik in seine Team- und Organisationsentwicklungsmaßnahmen mit ein.  [mehr...]

Expertin für wertschätzende, systemische Führungskräfteentwicklung

M.A., Studium der Germanistik, Psychologie mit dem Schwerpunkt Kommunikations- und Kognitionspsychologie und Philosophie. Stephanie Markstahler arbeitet von Düsseldorf aus deutschlandweit als Beraterin, Personal- und Organisationsentwicklerin und Trainerin mit den Schwerpunkten Kommunikation, Führung, Konfliktmanagement und Teamentwicklung mit systemischem Hintergrund. Ihre Erfahrungen reichen vom Einzelcoaching über Trainings bis hin zur Konzeption und Moderation von Großgruppenveranstaltungen (500 Personen) und der Begleitung komplexer Veränderungsprozesse. Stephanie Markstahler blickt auf über 500 Stunden Selbsterfahrung in Psychodrama nach Moreno und Fortbildungen in gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg zurück. Gemeinsam mit Ihren Kunden blickt Sie allerdings lieber nach vorne – dabei leitet sie Prozesse ziel- und handlungsorientiert, ernsthaft und humorvoll, manchmal über wichtige Umwege, aber immer mit dem analytischen Blick auf das Ganze und Wesentliche. Stephanie Markstahler arbeitet mit vielen innovativen und mutigen Menschen zusammen. Schön, wenn Sie dazu gehören!  [mehr...]

Beraterin und Coach für die Begleitung von Veränderungsprozessen

Beraterin und Coach mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Change Management, Begleitung von Veränderungsmaßnahmen. “People make the difference” ist der Grundsatz von Judith S. Müller im Personalmanagement. Auf dieser Basis baut sie die Brücke zwischen Leistungs- und Mitarbeiterorientierung und schafft Motivation für Veränderungen, Zufriedenheit und Erfolg. Judith S. Müller begleitet seit vielen Jahren erfolgreich Unternehmen und Menschen in Veränderungsprozessen, wie z. B. Post Merger Integrationen, Aufbau- und Reorganisation von Unternehmens- und Personalbereichen, Talentmanagement, Karriereberatung und Outplacement. Arbeitsweise: Sie steht für innovative und pragmatische Lösungen sowie deren schnelle und trotzdem mitarbeiter-orientierte Umsetzung.  [mehr...]

Experte für das Kribbeln im Kopf: Denken, Kommunikation, Wahrnehmung, Kreativität, Wandel, Entscheidungen

M. A in Romanistik, Germanistik, Theaterpädagogik und als promovierter Linguist und pädagogischer Psychologe, ausgebildeter Schauspieler. Dr. Naughton verbindet Kunst und Wissenschaft wie kein anderer. Seine Neugier treibt Dr. Carl Naughton dazu, immer tiefer in das Denken an sich einzudringen. Als zertifizierter Trainer for Hypnosis (ABH) und durch die Arbeit mit unterschiedlichsten Denkmodellen in Forschung und Praxis mit Prof. Dr. H. Rüppell und Dr. G. Kemper entwickelte er Ansätze zum modernen Lernen und Behalten von Informationen. Dr. Carl forscht in den Bereichen Sprache, Denken und Neugier. Das Ergebnis: fachlich fundiertes - unterhaltsam unterbreitet. Während wir denken, dass wir denken, denkt unser Gehirn, was es will. Es nutzt bekannte Denkmuster und manövriert uns mit besorgniserregender Zuverlässigkeit in Denkfallen. Wahrnehmungs- und Denkverzerrungen führen oft dazu, dass die falschen Entscheidungen getroffen, Kreativität verschwindet, und Neues schlichtweg abgelehnt wird. Nur wenn wir wissen, wie unser Autopilot im Kopf funktioniert, und nur wenn wir die Denkfallen kennen und umfahren können, ändern sich die Ergebnisse. Dr. Carl Naughton hat nicht nur das Wissen um das Warum, er hat auch die Lösungen dafür. Aus eigenen Forschungen zur Kommunikation, zur Kreativität und zum Managen von Neugier leitet er klare, umsetzbare Prinzipien und Techniken ab. Als ausgebildeter Schauspieler und aktiver Wissenschaftler baut Dr. Naughton in seinen Vorträgen die Brücke zwischen beiden Welten. Er weiß, wie man fachlich fundiert und zugleich ungemein unterhaltsam Wissen weitergibt. Die Reaktionen der vielen tausend Gäste reichen von „geiler Vortrag“ (SQS iqnite) bis „inhaltsgeladen, lehrreich und überaus amüsant - eine Kombination, die in diesem Format ihresgleichen sucht.“ (AXA VS.) Dr. Carl Naughton bietet Wissenschaft zum Anfassen, Anschauen und Umsetzen in den Alltag. Nur denken müssen Sie dann noch selbst. Hier eine Auswahl seiner Vortragsthemen: Neugier macht Erfolg; Einfall statt Reinfall; Der Autopilot im (Kunden)kopf - Entscheiden, Urteilen, Probleme lösen; The Branded Brain - wie kommt (m)eine Marke ins Hirn?  [mehr...]

Dr. phil. Bernhard Rosenberger, 1963
Experte für Veränderung, systemische Führung, strategisches Personalmanagement

Dr. phil., Universität Mainz, Diplom-Journalist, Medienwissenschaftler, Berater, Redner, systemischer Trainer und Coach mit den Schwerpunkten strategisches Personalmanagement, Bewältigung von Wandel, Changemanagement, Organisations- und Prozessoptimierung, Führungskräfteentwicklung, Reiss Profil Coaching. Ausbildung zum Systemischen Change Manager (Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft), zertifizierter Reiss Profile Master. Dr. Bernhard Rosenberger agierte als Journalist bei Tageszeitungen, SWR, BR, ZDF, er war Berater und Projektleiter bei McKinsey und er stand als Leiter Zentrale Personal- und Organisationsentwicklung bei Hubert Burda Medien dem Verleger Hubert Burda zur Seite. Sein Motto ist: "Wo der Wind des Wandels weht, beginnen manche Mauern zu bauen, andere bauen Windmühlen.“ Er war von 2009 bis 2012 Vorstandsvorsitzender des BDU-Fachverbandes Change Management. Sein Vortragsstil ist gewinnend, vertrauensvoll, einprägsam, seine Trainings gerade im Bereich Changemanagement sind wertschätzend, achtsam und motivierend. Eine Umfrage unter seinen Klienten hat die hohe fachliche und methodische Qualität in Verbindung mit Flexibilität im Agieren und Menschenorientierung als drei Assets seiner Arbeit hervorgebracht. Sein neues Buch `Modernes Personalmanagement´ ist soeben im SpringerGabler Verlag erschienen.  [mehr...]

Experte für Vertriebststeuerung und systemische Vertriebsentwicklung

Dipl.-Wirtsch.-Ingenieur, Trainer, Unternehmensberater, Hochschulreferent und Coach mit den Schwerpunkten Führungstraining und Führungsnachwuchstraining, Key Account Management, Absatzwirtschaft (Vertrieb/Marketing) insbesondere im Bereich Investitionsgüter und Dienstleistungen. Eduard T.Schmid denkt gern in den Schnittstellen und beschäftigt sich mit den unberücksichtigten Erfolgsfaktoren in Unternehme. Hierzu bewegt er sich insbesondere in den Bereichen systemische Vertriebstrainings für Ingenieure, Innen- und Außendiensttraining, Systemisches Denken und Handeln, Systemische Begleitung komplexer Veränderungsprozesse sowie Rhetorik.  [mehr...]

Systemische Führungskräfteentwicklerin, Leidenschaft für People Development, Potenzialentfaltung und Moderation

Studium der Soziologie mit den Schwerpunkten „Organisationssoziologie, Betriebspsychologie und Erwachsenenbildung“ sowie berufsbegleitendes Masterstudium in Personalentwicklung. Systemische Beraterin, Moderatorin, Trainerin und Coach. Tania Seehase bietet die Schwerpunkte Führungskräfteentwicklung, Workshopmoderation, Teamentwicklung, Motivation und Werte (Profile Dynamics ®). Sie hat mehrjährige Erfahrung als Personalentwicklerin in verschiedenen Unternehmensbranchen und als international tätige Projektmanagerin. Ausbildung als systemische Beraterin (HISW) mit Zusatzqualifikationen in Karriereberatung (Martin Wehrle) und Business Coach (fischer-epe team) sowie ausgebildete „Erfolgsteamleiterin“ und Life Coach nach Barbara Sher. Ihre Arbeitsweise: Lösungsfindung auf Augenhöhe, Hilfe zur Selbsthilfe, Mut zur Ehrlichkeit und zu unkonventionellen Ideen. Sie schätzt Teilnehmer und Kunden, die mehr an Inhalten und langfristigen Ergebnissen als an „Politik“ interessiert sind. Tania Seehase hört zu, bietet Ideen an, animiert zu Selbstreflexion und hat Spaß am authentischen Umgang mit Menschen. Muttersprache Deutsch, recht flüssig in Englisch und Französisch.  [mehr...]

Dr. Jörg T. Sorg, 1956
Experte und Unternehmensberater für das Thema Einzigartigkeit

Dr. sc. nat. ETH Zürich, Dipl. Natw. ETH, Unternehmensberater, in der Schweiz gewählter Schulpräsident, Dozent an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich, Trainer und Executive Coach in den Bereichen Unternehmensentwicklung, Marketing und Vertrieb. Seine Schwerpunktthemen sind: Einzigartigkeit als Wettbewerbsfaktor, Change Management, Vision, Neuausrichtung und Positionierung des Unternehmens, Marken und Markenführung, Dialog mit dem Kunden, Leistungsangebote und ihr Wertschöpfungspotential, Führung und Neuausrichtung der Marketing- und Vertriebsorganisation, Innovationsmanagement und Innovationsprozesse. Vielfältige Praxiserfahrungen in Europa und USA, welche seit über 20 Jahren in seine Seminare und Workshops einfließen. Erster CEO des WWF in der Schweiz. Dr. Jörg T. Sorgs Ausführungen zum Thema Einzigartigkeit und Change Management sind aus diversen internationalen Publikationen bekannt. Er ist Associated Partner der SMP (St. Galler Management Programm), der Boston Business School und des St.Galler Management Institut und Leiter des dortigen Kompetenzzentrum Marketing.  [mehr...]

Diplom-Juristin, Moderatorin, Gestalterin von Veränderungsproessen mit Fingerspitzengefühl und Kennerblick

Diplom-Juristin, Sozialversicherungsfachangestellte, Dozentin an einer Wirtschaftsakademie (Unternehmensführung, Führung und Beratung), Coach, Trainerin, Prozessbegleiterin mit den Schwerpunkten Moderation, Strukturentwicklung, Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von Umstrukturierungsmaßnahmen, Change Management, Workshops im Spannungsfeld der Veränderung. Constanze Sulek zeichnet aus, dass Sie als ehemalige Führungskraft hohe Führungskompetenz in der Breite und Tiefe mit ihren fundierten juristischen Kenntnissen verbinden kann und damit Veränderungsprozesse sauber begleitet und modelliert. Ihre Empathie und treffsichere Diagnose ergänzen sich. Sie legt viel Wert auf schlüssige Kommunikation und Konflikt-Klärung und steuert damit die Team-Entwicklung zum Erfolg. Ihre Arbeitsweise ist stringent, analytisch und strukturierend, dabei gleichzeitig humorvoll und abwechslungsreich. Ihr Coachingprofil in der Persönlichkeitsentfaltung wird abgerundet durch ihre Zertifizierung als REISS-Profile Master und Insights-MDI Master.  [mehr...]

Spezialist für Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmanagement, Kommunikation

Dipl.-Wirtschaftsingenieur, Unternehmer, Berater, Coach mit den Schwerpunkten Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmanagement sowie Kommunikation und Führung. Als Diplom - Wirtschaftsingenieur mit langjähriger internationaler Erfahrung begleitet Waldemar Trenkel Unternehmen und Führungskräfte bei ihrer persönlichen Entwicklung. Ob Veränderungen im Unternehmen oder Herausforderung in der neuen Hierarchiestufe bei Übernahme einer neuen Position. Es sind Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Die Seminare und Webinare (Online Seminare) sowie Coachings sind wertschätzend und es herrscht eine Atmosphäre des Vertrauens. Dabei geht es immer um die Teilnehmer, diese stehen im Mittelpunkt. Waldemar Trenkel coacht als NLP-Practitioner neben Führungskräften aus der Wirtschaft auch alle Menschen, die etwas für sich im Leben verändern wollen.  [mehr...]

Heldenweg statt Königsweg: Entwicklungsarbeit nach dem Heldenprinzip®

Dipl. Theaterwissenschaftlerin, Dipl. Dramadozentin, Systemischer Coach, Gestalttherapeutin –Training, Coaching, Organisationsberatung– Ihre Arbeitsschwerpunkte: Kommunikation als Quelle, Kreativität als wichtigste Ressource, Kompetenzentfaltung, Beziehungsmanagement. Im Zentrum der Arbeit von Nina Trobisch steht der Mensch mit seinen Potenzialen und der Erweiterung seiner Handlungsfähigkeit. Nina Trobisch ist spezialisiert auf die Arbeit nach dem Heldenprinzip®: sie fokussiert in Heldenmythen verdichtete Best Practice Beispiele erfolgreicher Veränderungsprozesse und in Heldenfiguren Experten für Innovation. Das Heldenprinzip® vernetzt moderne Methoden des Managements mit dem kollektiven Grundwissen der Menschheit; es verknüpft analytisch präzises Vorgehen mit kreativ emotionalen Elementen. Somit werden bei Unternehmen und Personen die Kompetenzen für neue Aufbrüche nachhaltig gestärkt. Als „Dramaturgin für Veränderungskompetenz“ strahlt Nina Trobisch Inspirationen aus und gibt Impulse für vitale Entwicklungsszenarien. Sie schöpft aus dem Pool der systemischen Beratung, aus Methoden der Gestaltarbeit und kreativen Interaktionen. Ästhetische Interventionen, Metaphern und Theaterarbeit ankern die Prozesse.  [mehr...]

Organisationsentwicklung mit kreativer Potenzialentwicklung

Theaterwissenschaftlerin (M.A.), Beraterin, Trainerin und Coach mit den Schwerpunkten Organisationsentwicklung, Bewältigung von Wandel, Persönlichkeitsentfaltung und Talentmanagement. Monica Wagner-Manslau verbindet deutsches Organisationstalent mit südamerikanischer Kreativität. Als Fachfrau in Organisation und Prozessen ist ihr von jeher ineffizientes Arbeiten ein Dorn im Auge. Es ist ihr immer wichtig, Abläufe zu hinterfragen und sie praktikabel für die jeweilige Verwaltungsaufgabe und im Sinne für den Kunden zu optimieren (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess). Mit Humor, Empathie, gepaart mit Entscheidungskraft und Herz berät und coacht sie seit 2002 Unternehmen, Teams und Führungskräfte zu mehr Klarheit und Struktur. Sie erkannte frühzeitig, dass Wandel nur dann auch in der Person und im Team geschehen kann, wenn die einzelnen Mitglieder im Team wertschätzend, mit Fairness und Vertrauen auf dem Weg der Veränderung begleitet werden. Mit Moderation, Coaching, Offenheit und stärkenden Rückmeldungen schafft sie eine Kultur der Bereitschaft, Veränderung in den Herzen und Köpfen gleichzeitig zu aktivieren. Ihr Anliegen ist es, Menschen für neue Perspektiven und Handlungsweisen zu befähigen. Mögliche Betrachtungspunkte in der Organisation sind vielseitig. Mit ihrer dramatischen Ausbildung, ihren interkulturellen Wissen als Deutsch-Argentinierin und NLP-Kommunikationsfähigkeiten stärkt sie die Menschen und die Organisation. Ihr Ziel ist es, dass Mensch und Organisation auf dem Weg zu sich selbst zum Erfolg aufbrechen. Frau Wagner-Manslau arbeitet in Deutsch, Spanisch und Englisch. [mehr...]

Dr. Andreas Wieland, 1968
Sparringpartner für Zukunftsarbeit, Impulsgeber für nachhaltige Entwicklungen

Personalentwickler, Consultant, Speaker, Trainer und Coach mit den Schwerpunkten: Veränderungsprozesse initiieren, steuern und erfolgreich organisatorisch verankern; Vertriebseffizienz durch Challenge-to-Excellence-Programme steigern; strategieorientierte Führungskräfteentwicklung konzipieren und nachhaltig umsetzen; Leadership-Kompetenzen stärken und Führungsperformance steigern, Coaching-Prozesse mit Entscheidungsträgern ergebnisorientiert managen Dr. Andreas Wieland verfügt über 20 Jahre Managementerfahrung in der Finanzdienst-leistungsbranche. Zertifizierte Weiterbildungen z.B. in den Bereichen Extraordinary Leadership nach Zenger/Folkman, Transaktionsanalyse nach Erik Berne, Systemisches Management (osb-international) und Re-Teaming (Ben Furman) bilden neben seiner langjährigen Führungserfahrung die fundierte Basis für seine Berater- und Trainerperformance. Dr. Andreas Wieland ist Fachspezialist Member des „Club 55“, der Gemeinschaft europäischer Marketing- und Verkaufsexperten. Seit Jahren begeistert er Teilnehmer von Masterlehrgängen und Inhouse Seminaren durch seinen Vortragsstil. Die Integration von Theorie, Praxis und Business Entertainment hat für Andreas Wieland höchste Priorität.  [mehr...]

Experte für Kreativität und Kommunikation

Dipl.-Wirtschaftspädagoge, Werbekaufmann, Texter, Unternehmer, Lehrbeauftragter an der Steinbeis-Hochschule Berlin im STI Professional Speaker GSA und Teilnehmer des Studiengangs Master of Science in Strategic Innovation and Future Creation. Bernhard Wolff gehört zum Kreis der TOP 100 Speaker und ist Gewinner eines EVA (Event-Award), Kategorie Mitarbeiterveranstaltungen. Seine Think-Theatre GmbH in Berlin hat bereits über 400 Tagungen und Events mitgestaltet. Bernhard Wolff ist Speaker und Moderator aus Leidenschaft. Er ist als Rückwärtssprecher bekannt aus über 50 TV-Shows und Autor des Buchs „Denken hilft“. Bernhard Wolff macht Menschen kreativer und begeistert für neue Ideen. Seine Auftritte motivieren dazu, innovativer zu denken und zu handeln. In kürzester Zeit schafft er eine Atmosphäre, die Tagungen und Events zum Erfolg führt – besonders wenn es um Innovation und Zukunft geht. In seiner Keynote „Think innovative - Lust auf Ideen“ vermittelt Bernhard Wolff seine über 25jährige Erfahrung als Kreativer, Berater und Ideengeber. Sein neues Buch: `Titel bitte selbst ausdenken * -157,5 erfolgreiche Ideenbeschleuniger´ist soeben erschienen.  [mehr...]

Dr. Brigitte Wolter, 1956
Spezialistin für Management Coaching und systemisch integrative Coachingausbildung

Promotion Dr. agr., Studium der Agrarwissenschaften, Beraterin, Trainerin, Inhaberin von brandinvest® Corporate Coaching, Coach mit dem Schwerpunkt Entwicklung von Menschen, Marken und Persönlichkeiten, Ausbildung von Coaches. Dr. Brigitte Wolter war Projektleiterin bei Dr. Seibold Werbeagentur Wachenheim, Kommunikationsmanagerin Hoechst AG, Behringwerke AG, Leitung Public Affairs Corporate Communications Chiron Behring. Ihre Qualifikation: Ausbildung zum Coach der Wirtschaft IHK Coaching Akademie Hannover, Mentaltrainerin IAW, Heilpraktikerin Psychotherapie, Lehrcoach Personal und Business Coach IHK in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Wiesbaden, akkreditiert als Senior Coach im Bundesverband Coaching DBVC. Langjährige Führungserfahrung in der Pharmabranche auf Senior Management Ebene. Dr. Brigitte Wolter ist sehr naturverbunden und lebt nach dem Prinzip der Achtsamkeit für den Umgang mit anderen, der Umwelt und sich selbst. Mit impulsstarken, entwicklungsorientierten Coachings führt sie ihre Klienten zu raschen Veränderungen und nachhaltiger Neuausrichtung. Dabei ist ihr Coachingansatz autonom, d.h. er respektiert die Lösungs- und Lebensexpertise des Coachee. Diesen Ansatz gibt sie als leidenschaftliche Coach-Ausbildnerin auch an ihre Nachwuchscoaches weiter. Ihr Motto: „Wer aus Selbsterkenntnis lernt, lernt am effektivsten. [mehr...]

Changebegleiterin, Unternehmensentwicklerin, Führungskräftecoach, Interimsmanagerin KMU

Diplom Volkswirtin, Heilpraktikerin Psychotherapie, Trainerin, Business sowie Master-Gesundheits-Coach nach ECA, Unternehmensberaterin KMU mit den Schwerpunkten Controlling, Begleitung und Gestaltung von Veränderungsprozessen, Orga- und Personalentwicklung, sowie betriebl. Gesundheitsmanagement. Petra Zander ist seit 1996 selbstständig. Sie beschäftigt sich mit allen Fragen der wirtschaftlichen, finanziellen, technischen, personellen und organisatorischen Problemstellungen in der Unternehmensführung. Ob es um Business Development, Standortaufbau, Prozessoptimierung, Restrukturierung, Organisations- und/oder Personalentwicklung, Post Merger Integration, bis hin zur Sanierung geht; da wo die klassische Beratung aufhört, setzt Petra Zander an. Unter Nutzung des Potenzials in der jeweiligen Firma, begleitet sie kompetent bei der Umsetzung der anstehenden Aufgaben bis zum zuvor vereinbarten Ergebnis. Durch ihre ausgeprägte Fähigkeit zum vernetzten, komplexen Denken ist Frau Zander als Generalistin schnell in der Lage, sich in die jeweilige Thematik branchenunabhängig hinein zu denken. Mit ihrer schnellen Auffassungsgabe und ihrem Gesamtblick schließt sie schnell vom Operativen auf das Strategische, vom Kleinen aufs Große und vice versa. Petra Zander zeichnet sich aus durch ihre Ehrlichkeit, Offenheit und ihr Verantwortungsgefühl. Die Freude an der Arbeit ist bei ihr ansteckend. Werte wie Integrität, Fairness, Empathie, Vertrauen und Wertschätzung bestimmen, ob sie einen Auftrag annimmt. Einmal entschieden adoptiert sie gleichsam auf Zeit das Unternehmen und fördert es in allen Bereichen. Ihre wohlwollende Direktheit ist ein Geschenk für Geschäftsführer, die sie als Entwicklungspatin (auf Zeit) an Bord nehmen. Als Coach für Unternehmer/innen und Führungskräfte hat sie ein spezielles Programm entwickelt: Andanto, das Intensivcoaching von Zander Management.  [mehr...]

Coach/Counselor, Impulsgeber für Menschen mit Führungsverantwortung, Inspiration mit Herz und Verstand

Studium der Betriebswirtschaftslehre, Trainerin, Beraterin, Counselor, Coach mit dem Schwerpunkt Führung. Martina Zimmermann bringt ihre Stärken im Coaching ein in den Bereichen: Personal Empowerment, Zentrierung und Authentizität, wirkungsvolle Führung, emotionale Intelligenz, Stressmanagement, Burnout Behandlung, Veränderungsmanagement, weiblich führen. Ihr Versprechen „Empowering Leaders“ ist gelebtes Programm: sie befähigt Führungskräfte mit innovativen, erlebnisorientierten Methoden aus der eigenen Mitte heraus, klar, souverän, vital und wirkungsvoll zu agieren. Anerkannter Sparringspartner durch fundierte Praxiserfahrung in der Wirtschaft: über 15 Jahre als Unternehmensberaterin im In- und Ausland, umfassende Führungserfahrung, davon über 7 Jahre im Europäischen Managementteam eines großen internationalen Dienstleisters. Eigenständiger Coach und Counselor seit ca. acht Jahren mit Spezialisierung auf das Top Management. Ausbildung zum systemischen Prozessmanager und Coach, EFQM Assessor, Reiss Profile Master (wissenschaftlich basierte Persönlichkeitsdiagnostik), diverse Management Trainings in St. Gallen und INSEAD, Weiterbildung „Werte-Kybernetik in der Unternehmenspraxis“ als Beraterin beim atunis Institut für werteorientiertes Management, „Horse Assisted Leadership“ Weiterbildung in Arizona, USA, bei Linda Kohanov. Vielseitiges Methodenkompetenz: Motivanalyse, systemische Strukturaufstellungen, Bewusstseins- und Mentaltechniken, Körperzentrierte Arbeit, pferdegestütztes Erfahrungslernen, U-Theorie in der Praxis, Supervision, Schattenarbeit und Projektion, konstruktiver Umgang mit Emotionen. Sprachen: Deutsch als Muttersprache, Englisch verhandlungssicher. Ihre Arbeitsweise: mit Herz, Verstand und Intuition schafft Martina Zimmermann Erfahrungsräume zur Entdeckung schlummernder persönlicher Potentiale und sorgt mit geeigneten Impulsen für innere Klarheit und persönliches Wachstum. Ergebnis: Führungsstärke und persönliche Zufriedenheit auf Basis von Authentizität und vitaler Ausstrahlungskraft.  [mehr...]

Zeige Benutzer 1 bis 44 von insg. 44 an

<

1