Trainer

Zeige Benutzer 1 bis 2 von insg. 2 an

<

1


Certified Intercultural Trainer Focus: Indien/USA

Intercultural Trainer/Coach certification, Artop Institut in Verbindung mit der Humboldt Universität, Berlin, Cambridge Diploma for Teaching English to Adults, International House, London; Trainerin, Coach für Interkulturalität mit den Länderschwerpunkten USA und Indien. Mala Teresa Ullal hat ein Yoga Lehrer Diplom vom Yoga Institute, Mumbai, India; sie hat mit Elise Ralston, Berlin, und mit Alan Bateman, NYC, trainiert. Sie entwickelt interkulturelle Seminare für Siemens, Volkswagen, Deutsche Telekom, T-Systems, DIHK Offenbach, Biotronik, Gazprom und Gucci. Sie bereitet Top Executives für internationale Positionen in den USA und Indien im Bereich internationale Verhandlungsführung vor. Sie verfügt über reichhaltige Arbeitserfahrung in den Märkten USA und Indien. Sie bietet auch weitere Business Skills und Sprachtraining an. Ihre Trainingssprachen sind Deutsch und Englisch.  [mehr...]

Dr. med. Hans-Peter Unger
Experte, Autor, Redner für das Thema seelische Gesundheit, Burn-out-Prohylaxe, Umgang beruflichem Stress

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und seit 1997 Chefarzt des Zentrums für seelische Gesundheit der Asklepios Klinik Hamburg-Harburg, Redner, Autor, Experte für das Thema Belastungssyndrom - im Volksmund Burnout. Er war bis 2009 stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für bipolare Störungen (DGBS e.V.) und ist Vorstandsmitglied im Deutschen Bündnis gegen Depression. Herr Dr. Unger ist in der Stiftung Deutsche Depressionshilfe engagiert und hier am Aufbau des Aktionsnetzes Depression am Arbeitsplatz beteiligt. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Depressionsbehandlung, der Zusammenhang von Arbeitswelt, Burn out und Depression sowie die Entwicklung neuer Versorgungskonzepte (Integrierte Versorgung Depression, Tagesklinik für Stressmedizin, Vernetzung betriebliches Gesundheitsmanagement und Versorgungssystem). Herr Dr. Unger ist Autor des Buches „Bevor der Job krank macht“ (Unger/Kleinschmidt, „Bevor der Job krank macht“, Kösel-Verlag, 2006, auch als Hörbuch, Kösel-Verlag, 2008). Er hält Vorträge bzw. führt Seminare und Workshops zu Themen der Arbeitswelt, psychischen Belastungen/ Beanspruchungen und Burnout/Depression bei namhaften großen Firmen und Unternehmen durch. Er ist u.a. Mitglied der Ethik-Kommission der Ärztekammer Hamburg sowie des wissenschaftlichen Beirats des Instituts für Betriebliches Gesundheitsmanagement der AOK.  [mehr...]

Zeige Benutzer 1 bis 2 von insg. 2 an

<

1