Trainer

Zeige Benutzer 1 bis 11 von insg. 11 an

<

1


Trainerin und Personalentwicklerin mit Fokus auf Führungskräfteentwicklung, Vertrieb und Talentmanagement

Dipl-Kff, Beraterin und Trainerin mit dem Fokus auf Führungskräfte- und Personalentwicklung – insbesondere von Potentialträgern und Nachwuchskräften. Ihre Schwerpunkte in der Umsetzung liegen auf Business Driven Action Learning-Konzepten, Moderation von Workshops, Trainings und kollegialer Beratung. Thematisch konzentriert sich Anke van Bebber auf Kommunikation und Führung, Vertrieb, Verkauf sowie Verhandlungen im Einkauf und Talentmanagement. Sie hat u.a. für die SinnLeffers AG, die Deutsche Post World Net und die Axel Springer AG in verantwortungsvollen Positionen als Personalentwicklerin gearbeitet. Ihre Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch. Anke van Bebbers Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch Flexibilität und Belastbarkeit. Sie setzt ihre positive Ausstrahlung zusammen mit ihren analytischen und kreativen Fähigkeiten ein, um passende Lösungen zusammen mit ihren Auftraggebern zu erarbeiten und umzusetzen. [mehr...]

Moderator, Konfliktlöser, Geschichtenerzähler, Persönlichkeitscoach mit Schwerpunkt Emotionale Intelligenz

Studien Linguistik und Kommunikation, Phoenix Institut TA/NLP, Aat van der Harst ist Autor, erfahrener Trainer und Coach, der seit fast zwei Jahrzehnten in den Niederlanden als Trainer und Coach/Berater agiert. Langjährige Mitwirkung an einem der großen Landesinstitute für Schulentwicklung (CPS), Autor mehrerer Bücher, u.a. zum Thema Gut umgehen mit Emotionen (Entwikkelen van Emotionele Intelligentie). Nicht IQ ist bestimmend für Erfolg in der Arbeit als vielmehr emotionale Intelligenz. In seinem Training und Coaching steht Selbstreflektion im Mittelpunkt. Teilnehmer bekommen in praktischen Übungen Einsicht in eigenen Werten, Qualitäten und Emotionen und welchen Einfluss diese in der Kommunikation einnehmen. Auch Konfliktbewältigung, Umgang mit Lob/Komplimenten und mit Kritik, sowie Positivität und Optimismus, Ausstrahlung werden in praktischen Übungen trainiert. Immer steht der Lernwunsch der einzelnen Teilnehmer im Zentrum. Jeder kann seine eigenen Lernziele in den Übungen einbringen. Aat van der Harst hat eine ganz besondere Geschäftsidee, er bietet `Geschichten unterwegs´, also die Kombination von Reise, Bewegung, Begegnung und Geschichten (Verhalenonderweg) an. Mit seinen selbst erlebten Geschichten und den erzählten Geschichten anderer ist er in den Niederlanden und darüber hinaus auch in Deutschland unterwegs. Er spricht fließend Deutsch. Im Training liegt sein Augenmerk auf der Verbesserung der Kommunikation in Teams und der Stärkung der emotionalen Intelligenz der Teilnehmer. Wo er ist, ist viel Humor und positiver Aufbruch. Im Coaching arbeitet er viel draußen und in Bewegung. Er ist Autor eines bekannten Wandercoachbuches ‚`Wandel je wijzer´ (`Wandere dich weiser´). Darüber hinaus verfasst er Erzählungen in holländischer Sprache.  [mehr...]

Experte für transdisziplinäre Prozessansätze an der Schnittstelle von künstlerischen Strategien und systemischen Beratungsansätzen

Studium der Kulturarbeit an der Universität der Künste (vormals HdK) Berlin, Ausbildung zum Elektromechaniker, Geschäftsführer und künstlerischer Leiter eines kunst- und prozessbezogenen Beratungsunternehmens, Berater, Trainer, performativer Redner und Coach. Bernhard Vierling ist spezialisiert auf transdisziplinäre Prozessansätze an der Schnittstelle von künstlerischen Strategien und systemischen Beratungsansätzen für Organisationen und Personen. Er wendet das Potenzial der Kunst als Erfahrungs- und Erkenntnisraum an und hat so „Systemische Kunst“ als eine eigenständige Beratungsmethode entwickelt, die in Ateliers, Laboratorien, Retreats, Aktionen und performativen Vorträgen realisiert werden. Seine Themen sind u.a. Führung, Werte, Innovation/Kreativität, Interkulturalität, Konfliktkultur. Systemische und therapeutische Weiterbildungen: Systemische Beratung, Mediation, NLP-Lehrtrainer, Psycho-Körpertherapie, Prozessorientierte Moderation. Gaststudium Malerei Kunsthochschule Berlin-Weißensee, 30-jährige Erfahrung in Zen Meditation und japanischem Schwertkampf. Seine Arbeitsweise ist konstruktivistisch, provokativ, emotionalisierend und nachklingend.  [mehr...]

Ingo Vogel, 1963
Experte für PowerSprache und Emotionales Verkaufen, Bestsellerautor

Ingenieurstudium, Top-Speaker, Bestsellerautor, Trainer: Ingo Vogel gilt als europaweit führender Experte für PowerSprache und Emotionales Verkaufen. Beide Systeme sind die faszinierende Essenz aus seiner 20-jährigen Verkaufspraxis im Vertrieb erklärungsbedürftiger Angebote nach seinem Ingenieurstudium und fast 10 Jahren im Profisport. Ingo Vogel ist 5-facher Buchautor mit ca. 1000 Presseveröffentlichungen und gefragter Gast in Radio und TV. Seine Kunden, von Allianz bis ZDF, nutzen sein „Top Emotional Selling“ schon seit Jahren als glasklaren Wettbewerbsvorteil. Auch er genießt damit quasi Alleinstellung am Markt. Ingo Vogel ist bekannt für mitreißende, atmosphärische Vorträge und innovatives Verkaufstraining, in dem er auch die brandaktuellen, äußerst faszinierenden Erkenntnisse des Neuromarketing nutzt. Er weckt in Führungskräften und Verkäufern emotionale Potenziale und motiviert so zu brillanter Verkaufsrhetorik, mehr Charisma, mächtigen Überzeugungsstrategien und neuer Abschlußstärke. Seine spürbare Leidenschaft, sein ansteckender Humor und sein fundiertes Experten-Know-how machen seine Vorträge und Seminare zum außergewöhnlich motivierenden, emotionalen Erlebnis. Ingo Vogels Credo: Spitzenverkäufer überzeugen ihre Kunden emotional – eben mit Charisma, Lust und Leidenschaft! [mehr...]

Expertin für Glück und Erfolg

M.A. Publizistik und Filmwissenschaft, Dipl.-Coach (BWA), Systemische Organisations- und Unternehmensberaterin, (Strategie-)Beraterin, Trainerin und Reiss-Profile Master, Glücksforschungs-Expertin mit den Schwerpunkten Erfolg und Erfolgsausrichtung. Nadja von Behren bezieht sich in ihrer Arbeit mit ihren Klienten auf die wissenschaftliche Glücksforschung, die systemische lösungsorientierte Beratung, die positive Psychologie und das Persönlichkeitsanalysetool nach Prof. Steven Reiss (16 Lebensmotive). Sie entschlüsselt mit ihren Klienten deren Lebensmotive und Erfolgsmotivatoren. Dabei verbindet sie in ihrem sehr persönlichen und menschlich sehr engagierten Coaching die gar nicht gegensätzlichen Themen Erfolg und Glück, Hirn und Herz, Reichtum und Bodenhaftung, Spiritualität und Wissenschaft. Ihr Motto ist: Nur wer sich selbst (er)kennt und danach lebt, hat nachhaltigen Erfolg. Die außergewöhnliche Mischung der Themen und ihre Präsenz im gewinnorientierten Business, ihr interdisziplinäres Wissenschaftsinteresse und der psychologische Tiefgang sind ihre Markenzeichen. Ihre Arbeit wird getragen von praktischer Berufserfahrung, Lebenserfahrung, vielschichtige Ausbildung, interdisziplinärer Weitsicht und ihrem großen Netzwerk. Nadja von Behren arbeitet branchenübergreifend in Konzernen, für mittelständische Unternehmen, für Führungskräfte und Privatpersonen. Der vielschichtige Kontakt in Unternehmenskontexten unterstützt ihr Verständnis für die Anliegen ihrer Klienten, vor allem im Bereich Führungskräftecoaching und Businessoptimierung. „Erfolg ist zu bekommen was man will. Glück ist zu wollen, was man bekommt.“ Wenn Sie wissen wollen, wer sie wirklich sind, was sie motiviert, blockiert, was sie erfolgreich macht und wie sie endlich glücklich sein können, sind sie bei Nadja von Behren genau richtig.  [mehr...]

Hypnotiseur, Coach und Experte für hypnotische Kompetenzentwicklung

Hypnotiseur, Coach, Speaker und Trainer mit Schwerpunkt "Hypnose im Business". Jan von Berg hypnotisiert seit 20 Jahren – seit 10 Jahren hauptberuflich. Mit seiner Arbeit ist er seit vielen Jahren immer wieder als Veränderungs-Experte in den Medien vertreten (RTL, Pro7, WDR, COSMOPOLITAN). Aufgrund seiner fachlichen Expertise und seiner langjährigen praktischen Erfahrung als Coach und Therapeut zählt er heute zu den renommiertesten Hypnotiseuren im deutschen Sprachraum. Er begleitet Menschen und Organisationen bei deren Veränderungsprozessen – hin zu mehr Erfolg. Zu seinen Kunden zählen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Entertainment sowie Unternehmen. Jan von Berg sagt: „Es ist egal, ob sie bewusst oder unbewusst wissen, wie Veränderung funktioniert… Hauptsache, Sie tun es.“ Die unbewusste Seite des Erfolgs Hypnose als Veränderungs-Turbo Verändern Worte Ihr Verhalten? Natürlich. Sie verändern sogar Ihre Realität. In den Jahren seiner Selbständigkeit beweist Jan von Berg seinen Kunden täglich, dass Veränderungsarbeit mit Hypnose sehr effektiv wirkt. Er redet nicht nur über Hynose – er arbeitet auch in seinen Vorträgen mit ihr. Dazu verbindet er eine Vielzahl an Geschichten zu einem Meer aus Bildern im Kopf seiner Zuhörer. Und plötzlich zeigen die Impulse Wirkung: Die Zuhörer beginnen bereits während des Vortrags mit positiven Veränderungen. Durch seine humorvolle und wertschätzende Art und durch seine große Erfahrung als Hypnotiseur und Coach erreicht er eine lngfristige Wirkung bei seinem Publikum. Inhalte unterhaltsam und lehrreich vermitteln – das ist sein Ziel. „Einer der bekanntesten Hypnotiseure Deutschlands…“ (RTL) [mehr...]

Dr. Holm von Egidy, 1967
Experte für systemische Aufstellung, Systemischer Therapeut und Coach

Dr. phil., Studium der ev. Theologie, Heilpraktiker (a.d.G. Psychotherapie), Systemischer Therapeut und Berater, Trainer. Anbieter von Weiterbildungen, Coach, Mediator mit den Schwerpunkten Systemische Strukturaufstellungen®. Anwendung in Organisationsberatung, Supervision, Teamentwicklung. Leiter einer Systemischen Praxis. Die Arbeitsweise von Dr. Holm von Egidy ist konsequent lösungsorientiert, sehr klar und strukturiert. Sie ist bestimmt von Achtsamkeit und Mitgefühl bei gleichzeitiger intellektueller und intuitiver Durchdringung der Themen. Dabei fließen auch Prägungen aus der intensiven Erfahrung mit indischer und buddhistischer Spiritualität ein. Buchveröffentlichung: Beobachtung der Wirklichkeit, Carl-Auer-Systeme Verlag, 2004. Dr. Holm von Egidy bietet auch Specialseminare auf Kreta: Systemische Aufstellungen und Yoga (zusammen mit Eliaz Caden, Yogalehrer). Er bietet auch eine auf Kreta eine Woche Kombination von Selbstentwicklung, Entspannung und Urlaub. In einer kleinen Gruppe werden Lebensthemen systemisch beleuchtet und Klarheit gefunden, der Körper wird auf sanfte Weise energetisiert, und eine ganz unberührte Natur und blitzsauberes Meer führen zu nachhaltiger Erholung. [mehr...]

Experte für Unternehmertum, UnternehmerEnergie®, Gesundheit, ganzheitliches Management

Studium der Medizin in Deutschland, USA und Neuseeland – Facharzt für Chirurgie, Unternehmer, Geschäftsführer, Speaker, Trainer, Autor und Berater des Mittelstandes. Seine Schwerpunkte sind Gesundheit, UnternehmerEnergie®, Strategie und Führung. Dr. Dr. Cay von Fournier promovierte in Medizin an der Berliner Humboldt-Universität und in Wirtschaftswissenschaften an der TU Dresden. Sein erstes Unternehmen gründete er mit 22, seit 2002 ist er Inhaber und Geschäftsführer der SchmidtColleg GmbH & Co. KG in Berlin und der SchmidtColleg AG in St. Gallen (2005). 2008 Gründung der SchmidtColleg Gesundheitsmanagement GmbH in Berlin. In seinen Vorträgen und Seminaren begeistert Cay von Fournier durch Wissen, Humor und seine vielen Beispiele aus der täglichen Praxis. Eine kluge Strategie, wirksame Führung und ein gesundes Leben sind die Eckpfeiler seiner ganzheitlichen Betrachtung eines Unternehmens. Hierfür hat er ein praktisches und ganzheitliches Führungssystem (FührungsEnergie®) entwickelt, das besonders für den Mittelstand geeignet ist und aus den Teilen Strategie, Steuerung, Management und Führung besteht. Ein Unternehmen ist nur dann langfristig erfolgreich, wenn alle Bereiche harmonieren und wenn wieder Werte zum Maßstab der Führung und des täglichen Handelns werden. Er verändert das Bewusstsein eines ganzen Unternehmens und liefert konkrete Werkzeuge. Dr. Dr. Cay von Fournier zeichnet aus, Menschen zu bewegen, die etwas bewegen. Ihm gelingt es, komplexe wirtschaftliche Sachverhalte auf die Praxis im mittelständischen Unternehmen zu übersetzen. Den Besuchern seiner Vorträge geht in seinen Veranstaltungen häufig das sprichwörtliche »Licht« auf und viele sind erstaunt darüber, wie einfach Unternehmensführung sein kann. Sein Wissen vermittelt Cay von Fournier hauptsächlich im Seminar UnternehmerEnergie® von SchmidtColleg.  [mehr...]

MBA Mark von Rosing, 1970
Top-Executive Speaker, Trainer and International Coach in the areas of leadership, sales and HR

B.Eng., M.Eng., an MBA, as well as an MComm in Business Economics, Mark von Rosing is the Managing Director of an international training and coaching company specialized in advanced Business to Business Sales, Channel Sales, Leadership Performance and Personal Development Training & Coa­ching. Mark von Rosing is a frequent business commentator, author and speaker. He delivers training and coaching in over 45 countries for a variety of the top Fortune 500 companies. Furthermore is he advi­ser of the SAP Board of Partners that includes 20 of the biggest consulting companies of the world. Prior Mark von Rosing worked as the youngest Global Executive in IBM Global Servi­ces, one of the world’s largest consulting organizations. In addition to his PhD Business Management research, he is a Danish Ministry of Education appointed professor at Copenhagen University and the Copenhagen Business School and currently lectures the Master courses in Business Administration, Supply Chain Management and Economics. He is recognized for his motivational skills, including his insight into psychological factors and emo­tional intelligence, which are well used to lead, guide, coach, mentor and motivate others in Sales, Channel Sales, Leadership Performance and Personal Development. Mark von Rosing’s powerful, open and direct Nordic personality inspires people – His audiences loves the combination of his professional knowledge and best practice experience, combined with personal coaching wisdom and a great sense of humor. He is fluent in: German, English, Swedish, Norwegian and Danish.  [mehr...]

Expertin für internationales Personalmanagement, Leadership Development

Diplom Pädagogin und Dipl.-Arbeitswissenschaftlerin, Beraterin, Institutsleiterin, Trainerin, Coach mit dem Schwerpunkt internationales Personalmanagement. Dazu gehören die Entwicklung umfassender HR-Konzepte, Führungskräfteentwicklung, Organisationsentwicklung und int. Leadership Development. Ursula Vranken hat in den letzten 20 Jahren Expertise in vielfältigen Branchen gesammelt, dazu gehören Banken und Versicherungen genauso wie Maschinenbau, Pharma oder der Bereich Internet/neue Medien. Als Beraterin, mit mehrjähriger Erfahrung als interne Personalentwicklerin in der Versicherungswirtschaft und Maschinenbau, sorgt sie für den Praxisbezug ihrer Projekte. Durch partnerschaftliche Zusammenarbeit, Praxisorientierung und Umsetzungskraft gewinnt sie das Vertrauen ihrer Kunden. Ursula Vranken nutzt ihre Ausbildungen u.a. als Bildungsreferentin in der Wirtschaft, Systemischer Coach, NLP-Practicioner, lösungsorientierte Beraterin nach Steve de Shazer sowie Intercultural Trainer für Ihre Klienten. Sie ist eine starke Persönlichkeit für herausfordernde Projekte.  [mehr...]

Experte für Burnout und Arbeitspsychologie

Diplom-Psychologe (Univ.), ausgebildeter Business Coach, Speaker und Autor des Sachbuch-Bestsellers „Feierabend hab’ ich, wenn ich tot bin. Warum wir im Burnout versinken“ (4. Auflage). Professional Member der German Speakers Association, Betreiber eines Fachblogs zu Coaching und Psychologie. Schöpfer des Begriffs „Struktureller Burnout“ und des INSEL©-Modells. Gefragter Interview-Partner für Medien (TV, Hörfunk, Print): Bayerischer Rundfunk, SWR, Deutschlandradio, Süddeutsche Zeitung, taz etc. Laufend als Referent und Berater mit dem Schwerpunkt Burnout, Arbeitspsychologie und psychologische Führung in Unternehmen tätig. Anders als klassische „motivational speaker“ legt er Wert auf Informationen mit Tiefgang und wissenschaftlichem Hintergrund. Kein „Tschakka-Tschakka“ oder Kratzen an der Oberfläche. Seine Botschaft: Nur mit der Umsetzung (neuro-)psychologischer Erkenntnisse kann „Management von Menschen für Menschen“ im 21. Jahrhundert gelingen!  [mehr...]

Zeige Benutzer 1 bis 11 von insg. 11 an

<

1