Trainer

Dipl.-Ing. Sven Aden, 1964

Internationaler Berater, Trainer und Coach für Leadership und Veränderung in komplexen Settings
Diplom-Ingenieur mit zweijährigem Aufbaustudium „Systemisches Weiterbildungsmanagement“, Mas-terstudium „Conservation and Development“ in den USA, Trainer, Berater, Coach mit den Schwerpunkten interkulturelle Kommunikation, Teamentwicklung, Projektcoaching. Sven Aden ist seit 17 Jahren in 16 Ländern auf vier Kontinenten sowie im virtuellen Raum unterwegs als Projektmanager und Coach, in den Arbeitssprachen Deutsch, Englisch und Spanisch. Seine bisher über 2000 Klienten und Auftraggeber kommen schwerpunktmäßig aus den Sektoren Forschung, Lehre, Technik, Ingenieurwesen. Kernthemen sind Zeit- und Selbstmanagement, Projektmanagement, Kommunikation, Teamführung und -entwicklung, Lehren und Lernen, Changeprozesse. Seine Kunden schätzen den nachhaltigen Praxisnutzen seiner Arbeit. Als Katalysator löst er persönliche und organisationale Veränderungsprozesse aus, bringt Timing, Klarheit, Richtung und frische Motivation. Er hilft, Grenzen zu verschieben und zu überwinden - neue Möglichkeiten entstehen. Klienten nehmen Sven Aden wahr als einfühlsam, analytisch, klar strukturiert, humorvoll, inspirierend, auch mal provokant und konfrontativ – aber immer hilfreich. Diversity in all ihren Facetten ist das Thema für das er brennt – kulturelle, organisationale, fachliche, biographisch-individuelle. Ihn begeistert, Vielfalt als Ressource nutzbar zu machen. Dafür erweitert und optimiert er Handlungskompetenzen, die zur Leistungsfähigkeit von Organisationen beitragen. Auch methodisch steht seine Arbeit für Vielfalt: aus seiner multidisziplinären Toolbox setzt er mit zielorientierter Kreativität die passenden Instrumente ein. Dabei schöpfe er aus seinem Erfahrungsschatz als Leiter und Manager internationaler Projekte, u.a. in der Entwicklung von E-Learning und komplexer Change Projekte u.a. im Auftrag der GTZ in Chile.


Zurück